Im Aviation Management-Studium lernst Du, wie Du Abläufe im Luftverkehr effizient managest. Dazu stehen betriebswirtschaftliche Grundlagen und Spezialkenntnisse in Luftverkehr, Logistik, Touristik und Marketing auf Deinem Stundenplan. Wir zeigen Dir, warum Dir das Aviation Management-Studium Türen in der ganzen Welt öffnet und Du mit hervorragenden Gehaltsaussichten in Deine Karriere startest.

Das Aviation Management Studium in Zahlen: Abschluss, Jobaussichten, Gehalt

Gehalt

36,4T
Im Aviation Management Absolventenjahrgang 2015 betrug das durchschnittliche Einstiegsgehalt nach dem Bachelor 36.400 €.

Abschluss

%
74% aller Studenten, die ein Aviation Management Studium an einer Hochschule beginnen, schaffen auch den Abschluss.

Beschäftigung

%
Auch bis zu 5 Jahre nach ihrem Aviation Management Abschluss haben 98% aller Absolventen einen Job.

Zufrieden

%
81% aller Aviation Management Absolventen geben an, dass sie mit ihrem Job inhaltlich zufrieden bzw. sehr zufrieden sind.

Einstiegsbranchen für Aviation Management Absolventen

Über die Hälfte der Aviation Management Absolventen arbeiten im Dienstleistungsbereich

Gehaltsentwicklung Aviation Management Absolventen

Nach 10 Jahren verdoppelt sich das Einstiegsgehalt bei Aviation Management Absolventen

Betriebswirtschaftslehre Abschlussjahrgang 2005
Quelle: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung

Wo kann ich Aviation Management studieren?

Die stark wachsende Tourismusindustrie hat dafür gesorgt, dass Du Aviation Management mittlerweile an 5 Hochschulen in Deutschland studieren kannst. Dabei stehen Dir insgesamt 6 Studiengänge zur Auswahl. Die Hochschule Worms gehört zu den beliebtesten Unis. Sie bietet verschiedene Studienmodelle an und fördert neben dem Bachelor den Erwerb des Pilotenscheins.

Studiengangsempfehlungen

Aviation Management (B.A.)

  • Sprache: Englisch
  • Beginn: WS oder SS
  • Präsenzstudium

Standorte:

  • Bad Honnef

Aviation Management (M.A.)

  • Sprache: Englisch
  • Beginn: WS oder SS
  • Präsenzstudium

Standorte:

  • Berlin
  • Bad Honnef

International Aviation Management (B.A.)

  • Sprache: Englisch
  • Beginn: WS oder SS
  • Präsenzstudium

Standorte:

  • Bad Honnef

International Aviation Management (M.A.)

  • Sprache: Englisch
  • Beginn: WS oder SS
  • Präsenzstudium

Standorte:

  • Bad Honnef
  • Berlin

Welche Inhalte hat ein Aviation Management-Studium?

Das Aviation Management-Studium bringt Dir betriebswirtschaftliche Grundlagen bei. Darüber hinaus stehen branchenrelevante Inhalte des Luftverkehrs auf Deinem Stundenplan. Im Bachelor können diese Fächer auf Dich warten:

  • BWL
  • Wirtschaftsmathematik
  • Personal und Organisation
  • Wirtschaftsinformatik
  • Risk Management
  • Marketing
  • Luftverkehrsrecht
  • Logistics and Purchasing Management
  • Aviation Management
  • Airport Management
  • Ground Services
  • Airline Management
  • Saftey Management
  • Air Cargo Management
  • Air Navigation Services
  • Airline Marketing
  • Airport Marketing
  • Capacity & Slot Management
  • Yield Management
  • Business Communication

Einige Hochschulen ermöglichen es Dir zudem, im Rahmen Deines Bachelors die Verkehrspilotenlizenz zu erwerben. In Kooperation mit einer Flugschule erwarten Dich dann folgende theoretische Inhalte:

  • Meteorologie
  • Navigation
  • Luftrecht
  • Flugpsychologie
  • Flugleistung
  • Flugplanung
  • Aerodynamik
  • Elektrotechnik und Avionik
  • Flugzeugkunde und Triebwerkkunde

In einem Master kannst Du Dein vorhandenes Grundlagenwissen aus BWL und Luftverkehr vertiefen. Die genauen Fächer hängen dabei von Deinem gewählten Schwerpunkt ab. Diese Inhalte können dann zum Beispiel auf Dich warten:

  • Flughafenmanagement
  • Logistik
  • Airline Management
  • Touristik
  • Service Operations Management
  • Performance Measurement & Management
  • International Organisational Behaviour
  • Advanced International Human Resources
  • International Accounting
  • Strategic Service Management
  • Strategic Project Planning
  • Aviation Policy
  • International Marketing
  • Applied Statistics
  • Leadership
  • Englisch und weitere Fremdsprachen

Welche Berufe gibt es mit einem Aviation Management-Studium?

Breites BWL-Know-how, Spezialkenntnisse über den Luftverkehr sowie Teamführungs- und Projektmanagement-Qualitäten sei Dank: Mit einem Aviation Management-Studium hast Du exzellente Karriereaussichten. Diese Arbeitgeber kommen dabei zum Beispiel für Dich infrage:

  • Flughäfen
  • Fluggesellschaften
  • Flugverkehrsämter
  • Logistikunternehmen
  • Flugzeughersteller
  • Abfertigungsgesellschaften
  • Sicherheitsunternehmen
  • Wartungsunternehmen
  • Unternehmensberatungen
  • Zulieferer der Luftverkehrsbranche
  • Dienstleister der Luftverkehrsbranche

Berufe

Die stark wachsende Tourismusbranche öffnet Dir Jobaussichten in der ganzen Welt. Du kannst von New York bis Sydney zum Beispiel in diesen Berufen durchstarten:

  • Netzmanager einer Fluggesellschaft: Als Netzmanager einer Fluggesellschaft erstellst und optimierst Du den Flugplan einer Airline. Auf diese Weise sorgst Du für eine bestmögliche Auslastung der Flüge.
  • Yield Manager: Als Yield Manager bist Du für die Optimierung der Erträge pro Passagier zuständig. Dein Ziel: eine ideale Balance aus Auslastung und wirtschaftlichem Ertrag.
  • Slot Manager bei einer Airline: Als Slot Manager organisierst und überwachst Du die zeitliche Planung des Start- und Landebetriebs auf einem Flughafen.
  • Pilot: Hast Du in Deinem Bachelor auch Deine Verkehrspilotenlizenz erworben, kannst Du als Pilot bei einer Airline durchstarten. Dabei kannst Du entweder für den Personen- oder für den Warenverkehr verantwortlich sein.

Gehalt

Wie viel Du nach dem Abschluss Deines Aviation Management-Studiums verdienst, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Generell lässt sich sagen: Mit einem Master beginnst Du oftmals direkt in einer mittleren Führungsposition, so dass überdurchschnittlich hohe Gehälter auf Dich warten. Darüber hinaus ist Dein Lohn unter anderem abhängig von Deiner bereits gesammelten Berufserfahrung und der Größe und dem Standort Deines Arbeitgebers.

Im Durchschnitt startest Du als Absolvent mit einem monatlichen Bruttogehalt von gut 3.000 Euro. Nach 5 Jahren Berufserfahrung warten auf Dich rund 4.300 Euro im Monat. Nach 10 Jahren bist Du ein Experte in Deinem Job. Du verdienst dann knapp 5.500 Euro brutto monatlich.

Welche Voraussetzungen brauche ich, um Aviation Management zu studieren?

Um einen Bachelor in Aviation Management beginnen zu können, musst Du eine dieser Qualifikationen mitbringen:

  • Abitur
  • Fachabitur

Darüber hinaus verlangen einige Hochschulen von Dir:

  • Bestehen eines Auswahlverfahrens
  • Gute Englischkenntnisse

Willst Du Dich für einen Master bewerben, musst Du in der Regel einen Bachelor mit mindestens 180 Credit Points in Aviation Management oder einem anderen von der Hochschule festgelegten Studiengang vorweisen können.

Darüber hinaus verlangen einige Hochschulen für einen Master:

  • Praktische Berufserfahrung
  • Bestehen eines Auswahlverfahrens
  • Gute Englischkenntnisse
  • Mindestnote im Bachelor

NC fürs Aviation Management-Studium

Da es nur wenige Hochschulen für das Aviation Management-Studium in Deutschland gibt, weist der Studiengang oftmals einen NC auf. Dieser variiert je nach Hochschule und Semester. Konkrete Angaben zum NC machen die Hochschulen nicht.

Wie läuft das Aviation Management-Studium ab?

Die meisten Unis bieten Aviation Management als duales Studium an. Das heißt: Du verbringst einen Teil Deiner Studienzeit an der Uni, während Du den anderen Teil bei einem Unternehmen aus der Luftverkehrsbranche ableistest. Entscheidest Du Dich für ein berufsbegleitendes Studium, bist Du bereits in einem Job tätig und eignest Dir die Studieninhalte abends oder an Wochenendkursen an. Bei einem Vollzeitstudium lernst Du alle Studieninhalte in Vorlesungen und Seminaren vor Ort an der Uni kennen.

Bachelor

Für den Bachelor solltest Du 6 bis 8 Semester einplanen. Du eignest Dir in dieser Zeit wichtige betriebswirtschaftliche Grundlagen und Spezialkenntnisse der Luftfahrtbranche an. Zusätzlich steht bei vielen Unis ein Pflichtpraktikum sowie ein Auslandssemester auf Deinem Studienplan. Entscheidest Du Dich für einen Bachelor mit integrierter Flugausbildung, musst Du zudem 85 Theoriestunden und 200 Stunden Flugpraxis absolvieren. Du schließt den Bachelor mit der Bachelorarbeit und dem Titel Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Science (B.Sc.) ab.

Master

Für einen Master in Aviation Management kannst Du 3 bis 4 Semester einplanen. Du entscheidest Dich dabei an vielen Unis für einen Schwerpunkt des Aviation Managements, wie zum Beispiel für „Aviation und Tourism Management“. Zum Abschluss schreibst Du Deine Masterarbeit und erhältst so den Titel Master of Arts (M.A.) bzw. Master of Science (M.Sc.). Einige Hochschulen vergeben zum Abschluss den Master of Business Administration (MBA).

Wie soll ich das Aviation Management-Studium bezahlen?

Du kannst Dein Aviation Management-Studium auf verschiedene Weise finanzieren:

Stipendien

Bei einem Stipendium bekommst Du jeden Monat einen festen Betrag auf Dein Konto überwiesen. Davon kannst Du dann Studiengebühren, Bücher und Dein Studentenleben bezahlen. Das Beste daran: Du musst nach Deinem Abschluss keinen Cent davon zurückzahlen. Damit Du gute Chancen auf ein Stipendium hast, such Dir die richtige Stelle für Deine Bewerbung heraus. Du musst dafür weder besonders bedürft oder hochbegabt sein. Es reicht, wenn Du weißt, dass Du bald ein Studium beginnen willst.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

BAföG

Wenn Dich Deine Eltern bei Deinem Aviation Management-Studium finanziell nicht unterstützen können, hast Du gute Chancen auf BAföG. Bei BAföG bekommst Du jeden Monat einen festen Betrag auf Dein Konto, so dass Du Dich in Ruhe auf Dein Studium konzentrieren kannst. Nutze einfach unseren kostenlosen BAföG-Rechner, um herauszufinden, wie Deine Chancen auf diese monatlich ausgezahlte Studienförderung stehen.

Studienkredit

Studienkredite richten sich speziell an Studenten, die nicht regelmäßig Geld auf ihr Konto bekommen. Schau Dir am besten die verschiedenen Angebote der Banken an, damit Du Dir einen Studienkredit mit guten Konditionen heraussuchen kannst. Hast Du Dein Studium beendet, musst Du den Kredit samt Zinsen zurückzahlen.

Studentenjob

Du kannst Dir zum Beispiel in Restaurants oder Supermärkten einen Nebenjob suchen, um Deine Kasse monatlich aufzubessern. Das Gute dabei: Viele Jobs sind als Minijob ausgelegt, so dass Du keine Steuern auf Dein verdientes Geld zahlen musst.

Passt das Aviation Management-Studium zu mir?


Ist der Studiengang das richtige für mich?

Mathematik
5/10
Menschen
6/10
Technik
4/10
Kreativität
2/10
Sprache
1/10


Viele Kurse im Aviation Management-Studium werden Dir leichtfallen, wenn Du ein grundlegendes Verständnis für Wirtschaft, Mathe, Physik und Technik mitbringst. Da zudem viele Studiengänge im Aviation Management auf Englisch sind, solltest Du über gute Englischkenntnisse verfügen. Bist Du noch unsicher, ob das Aviation Management-Studium das Richtige für Dich ist, mach einfach mal diesen Studienorientierungstest. Dieser zeigt Dir mit wenigen Klicks, ob Deine Erwartungen mit den Studieninhalten zusammenpassen.