Du bist hier

Berufe ohne Ausbildung

Berufe ohne Ausbildung finden sich gerade in diesen Zeiten. Obwohl von Schule, Familie und Gesellschaft die solide Berufsausbildung immer betont wird, gibt es viele Faktoren, die die Chance auf gute Jobs ohne Ausbildung momentan erhöhen. Zum einen ist die Beschäftigungszahl sehr hoch, Mitarbeiter wechseln schneller ihren Standort und Stellen werden frei. Durch die gute Konjunktion gibt es momentan viele sogar recht gut bezahlte Jobs ohne Ausbildung in der Produktion. Und es herrschen personelle Engpässe. Arbeitgeber schauen also nicht mehr nur auf Abschlusszeugnisse. So steigt für Dich die Chance ohne Ausbildung zu arbeiten.

Berufe ohne Ausbildung in unserer Jobbörse

Seiten

  • Seite
  • of 1349
  • >

6 spannende Berufe ohne Ausbildung

Berufe ohne Ausbildung findest Du einerseits im Niedriglohnsektor, also als Reinigungskraft, Kurierfahrer, Bauhilfsarbeiter oder Servicekräfte in der Gastronomie. Klar ist, dass es wenige Jobs mit hohem Gehalt und ohne Ausbildung gibt. Recht gut bezahlte Jobs ohne Ausbildung kannst Du aber über Zeitarbeitsfirmen finden, meist in der Metall-, Logistik- oder Elektrobranche. Folgende Möglichkeiten hast Du noch, bei denen Du auch ohne Ausbildung arbeiten kannst.

1. Müllmann

Als Müllmann sammelst Du den Abfall ein und bringst ihn auf die Mülldeponie. Du wirst von Deinem Betrieb ausgebildet. Dein Gehalt liegt bei 1.500-2.000 Euro brutto im Monat. Je nach Tätigkeit, Fahrer oder Lader, plus Gefahrenzuschläge und anderen Pauschalen für zum Beispiel Feiertage, kannst Du bis zu 3.000 Euro bekommen. Dieser Beruf gehört also zu den gut bezahlten Jobs ohne Ausbildung. Wenn Du einen LKW-Führerscheins und gute Ortskenntnisse besitzt, steigt Deine Chance auf eine Stelle. Einmal drin, hast Du einen krisenfesten und sicheren Arbeitsplatz.

2. Verkäufer

Zu den guten Jobs ohne Ausbildung, wenn es um einen erfolgreichen Einstieg geht, gehört der Verkäufer. Denn in Bäckereien, im Fahrradladen, Teppich- oder Blumenfachgeschäft, im Supermarkt oder in Klamottenläden kannst Du auch ohne Ausbildung arbeiten. Je nach Branche und Größe des Unternehmens bekommst Du durchschnittlich 1.700 Euro brutto monatlich. Nach ungefähr fünf Jahren Berufserfahrung kannst Du bei der Industrie-und Handelskammer (IHK) mit der so genannten „Externenprüfung“ sogar einen Abschluss nachholen und kannst dann Deine Karriereleiter hinaufklettern.

3. Pflegehelfer

Wenn Du gerne mit älteren Menschen zu tun hast und in der Pflegebranche erst einmal ohne Ausbildung arbeiten möchtest, solltest Du Dich als Pflegehelfer bewerben. Du unterstützt das Pflegepersonal, indem Du Essen und Trinken gibst oder auch beim An- und Ausziehen. Die meisten, die als angelernte Pflegehelfer einsteigen, qualifizieren sich später weiter. Zwar ist es kein sehr gut bezahlter Beruf ohne Ausbildung. Die Karrierechancen sind dafür hervorragend. Bis hin zum Pflegeleiter oder zum Chef einer Einrichtung reichen Deine Möglichkeiten. Dein Gehalt beträgt 1.500 bis 2.000 Euro brutto monatlich.

4. Start-Ups

Berufe ohne Ausbildung gibt es vor allem dort, wo es keine Ausbildung für die Berufe gibt. Erfinder, Softwareentwickler, Internetmarketing oder andere kreative Geschäftsmodelle im Internet brauchen keine Ausbildung. Erfolgreich ist der, der mit einer guten Idee zum richtigen Zeitpunkt am Markt ist. Umweltfreundliche, selbst herzustellende Putzmittel oder eine Lampe, die durch Körperwärme leuchtet – Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Erfolgreiche Start-Ups fallen meist unter die gut bezahlten Berufe ohne Ausbildung.

5. Sicherheitsfachkraft

Gerade in der Sicherheitsbranche gibt es oft Berufe ohne Ausbildung. Wenn Du die Sachkundeprüfung nach §34 a zur Übernahme von Schutz- und Sicherheitsfunktionen machst, erhöhst Du die Anzahl Deiner potenziellen Arbeitgeber und Jobaussichten enorm. Diese Prüfung kannst Du ohne Aufwand bei der IHK ablegen. Monatlich kannst Du gute 1.230 Euro brutto verdienen. Damit gehört die Sicherheitsfachkraft nicht zu den wirklich gut bezahlten Jobs ohne Ausbildung. Dafür kannst Du oft an Wochenenden und Feiertagen arbeiten und Dir durch die Zuschläge Dein Basiseinkommen aufstocken.

6. Kreativer

Jobs mit hohem Gehalt und ohne Ausbildung finden sich auch unter den Kreativen. Wenn Du schreibst, Musik machst, malst, fotografierst, Comedy machst oder designst kannst Du mutig sein und das zu Deinem Beruf erklären. Du arbeitest ohne Ausbildung einfach in dem, wo Du Talent hast. Als Schriftsteller solltest Du Dich an Verlage wenden, als Musiker Kontakte mit Veranstaltern knüpfen. Es liegt letztlich in Deiner Hand, Deinem Organisationstalent, Deiner Strategie und Deiner Kunst, wie viel Du verdienst.

Fernlehrgangsempfehlungen

Fotografie

  • Dauer: 14 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Digitale Fotografie

  • Dauer: 12 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Professionelles Fotografieren leicht gemacht

  • Dauer: 14 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Geprüfter Grafik-Designer - PC

  • Dauer: 21 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Grafik-Design

  • Dauer: 18 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Geprüfter Grafik-Designer PC

  • Dauer: 21 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Geprüfter 3D-Designer

  • Dauer: 14 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Geprüfter Multimedia-Designer

  • Dauer: 19 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Autor werden - Schreiben lernen

  • Dauer: 18 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Biografisches Schreiben

  • Dauer: 8 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Autor werden - Schreiben lernen

  • Dauer: 18 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Kinder- und Jugendbuchautor

  • Dauer: 24 Monate
  • Beginn: Jederzeit
  • Fernlehrgang

Standorte:

  • Online

Die wichtigsten Branchen für Berufe ohne Ausbildung

Während der Feiertage, auf Messen oder Großveranstaltungen, Erntezeiten oder Bauphasen kannst Du relativ leicht gut bezahlte Jobs ohne Ausbildung bekommen. Wichtige Branchen für Berufe ohne Ausbildung sind:

  • Bau
  • Versand
  • Landwirtschaft
  • Maschinenbau
  • Lagerwirtschaft und Lagerlogistik
  • Gastronomie
  • Alltagsbegleitung und Pflege
  • Veranstaltungsbereich
  • handwerkliche Betriebe

Jobs mit hohem Gehalt und ohne Ausbildung sind Montagehelfer, Produktions- oder Logistikhelfer, Dachdeckerhelfer und Berufskraftfahrer. Vor allem zu wirtschaftlichen Hochphasen. Als Reinigungskraft, Küchenhilfe oder Call-Center-Agent verdienst Du mit am wenigsten. Das Gehalt kann aber enorm variieren. In der Chemiebranche kann ein Produktionshelfer jedoch um ein Drittel mehr verdienen, als beispielsweise in der Druck/Papier-Branche. Auch die Nachfrage ist entscheidend. In Großstädten gibt es eine größere Anzahl ungelernter Arbeitskräfte. Damit sinkt das Gehalt.

Wege in Berufe ohne Ausbildung

Um Deine Chancen auf einen gut bezahlten Job ohne Ausbildung zu steigern, solltest Du viel lesen. Das Institut für Arbeitsmarkt-und Berufsforschung (IAB) hat nämlich festgestellt, dass Lesen und IT-Kenntnisse bei Menschen ohne Ausbildung etwas schwächer ausgeprägt sind als bei jenen, die eine formale Ausbildung gemacht haben. Mit diesen weiteren Tipps steigen Deine Chancen auf einen gut bezahlten Beruf ohne Ausbildung.

Flexibel sein

Du solltest flexibel gegenüber der Arbeitsstelle und dem Arbeitsort sein. Für einen gut bezahlter Job ohne Ausbildung lohnt sich ein Umzug in eine andere Region. Manchmal übernimmt sogar die Agentur für Arbeit die Kosten für einen Umzug.

Wahl der Branche

Die Wahl der Branche ist entscheidend. Denn es geht nicht nur darum, welche Qualifikationen Du brauchst, um auch ohne Ausbildung zu arbeiten, sondern auch, wie viel Konkurrenz Du hast, um am Ende einen gut bezahlten Job ohne Ausbildung zu bekommen.

Umwege in Kauf nehmen

Dass Du auf Anhieb einen gut bezahlten Beruf ohne Ausbildung findest ist unwahrscheinlich. Die meisten Bewerber erhalten zunächst viele Absagen. Du solltest an Deinen Bewerbungsunterlagen feilen und einfach weiter machen. Schlage auch Teilzeitarbeit, Minijobs oder Praktika nicht aus. Dein Ziel muss es sein, persönlich zeigen zu können, was in Dir steckt. Manchmal ergibt sich aus solchen Tätigkeiten eine spätere Vollzeitstelle.

Weiterbilden und dazulernen

Gute Jobs ohne Ausbildung findest Du, wenn Du möglichen Arbeitgebern Lernbereitschaft und Engagement zeigst. Mach einen Computerkurs oder frische Deine Sprachkenntnisse auf. Wenn Dir das Geld dazu fehlt, kannst Du Dich über Weiterbildungsförderungen informieren. Es gibt eine große Anzahl an Zertifikaten. Am besten ist es, wenn Du Dich bei der Bundesseite für Berufliche Weiterbildung (BIBB) oder dem Portal „Kursnet“ informierst So steigerst Du vor allem die Chance auf einen gut bezahlter Job ohne Ausbildung. Wenn Du schon in einem Unternehmen arbeitest, solltest Du Dich sich auf jeden Fall bei Deinem Vorgesetzten über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten erkundigen.

Kontakte knüpfen

Der effektivste Weg um auch ohne Ausbildung zu arbeiten, sind persönliche Kontakte. Erzähl Deinen Bekannten, dass Du einen Job suchst, poste es auf Facebook oder auf dem Schwarzen Brett. Wenn Du in einem Sportverein bist, frage Deine Vereinsgenossen, ob sie die Augen offenhalten können. Betreibe also Networking und nutze Dein direktes Umfeld.

Alternative Weiterbildung

Auch, wenn Du einen gut bezahlten Job ohne Ausbildung gefunden hast - irgendwann kannst Du vielleicht wieder an eine Ausbildung denken. Du kannst auch über den zweiten Bildungsweg Deinen Schulabschluss nachholen oder das Abitur machen. Denn mit einer höheren Qualifikation verbessern sich die Chancen auf einen gut bezahlten Beruf ohne Ausbildung im gewünschten Bereich. Wenn Du jahrelang in einem Beruf ohne Ausbildung gearbeitet hat, hast Du die Möglichkeit, mit einer so genannten Externenprüfung einen Ausbildungsabschluss zu erhalten ohne extra die Ausbildung gemacht zu haben.

Fazit

Es ist definitiv möglich, einen festen, gut bezahlten Beruf ohne Ausbildung zu kriegen. Mittlerweile gibt es gute Jobs ohne Ausbildung, bei denen Du Dich beruflich sogar weiter entwickeln kannst. Das Angebot und Entgegenkommen der Arbeitgeber heutzutage sehr groß. Es bedarf nur etwas Initiative, Entschlossenheit und Motivation. Dann findest Du auch einen Beruf ohne Ausbildung. Doch Jobs mit hohem Gehalt und ohne Ausbildung sind selten und oft nicht langfristig. Eine Ausbildung empfiehlt sich also trotzdem – auch zu einem späteren Zeitpunkt.

Work-Life Balance
Not specified
Gehalt
Not specified
Taxifahrer
Taxifahrer bringen Touristen und Einheimische schnell und sicher gegen einen bestimmten Preis in ihrem Taxi von einem Ort zum anderen.
Gehalt1.686
Animateur
Animateure sind professionelle Unterhalter und Betreuer, die sich um Gäste in Hotels, Ferienclubs oder Kreuzfahrschiffen kümmern.
Gehalt2.189
AusbildungAusbildung
Chauffeur
Chauffeure sind Berufskraftfahrer, die Personen im Straßenverkehr befördern. Zu ihren Kunden gehören oft Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
Gehalt2.515
AusbildungKeine
Bäckereifachverkäuferin
Eine Bäckereifachverkäuferin bzw. ein Bäckereifachverkäufer ist für den Verkauf von Brot und Backwaren verantwortlich.
Gehalt1.858
AusbildungAusbildung
Müllmann
Die Bezeichnungen Müllmann wird hauptsächlich umgangssprachlich verwendet. Ab 1984 war die offizielle Berufsbezeichnung Ver- und Entsorger. Seit 2002 heißt der Beruf Müllwerker.
Gehalt2.580
AusbildungKeine
Visagistin
Eine Visagistin oder ein Visagist verschönert das Gesicht von Privatpersonen sowie von Prominenten. Eine andere Bezeichnung für den Beruf ist Makeup-Artist.
Gehalt1.620
AusbildungAusbildung
Make up Artist
Ein Make up Artist ist eine ausgebildete Person, die andere für besondere Anlässe und außergewöhnliche Stylings professionell schminkt.
Gehalt1.600
AusbildungAusbildung
Gebäudereiniger
Ein Gebäudereiniger ist eine Reinigungskraft, die Innenräume wie auch Außenbereiche und Außenfassaden von Gebäuden aller Art von Schmutz und Müll befreit.
Gehalt2.280
AusbildungKeine
Verkäufer
Ein Verkäufer beziehungsweise eine Verkäuferin ist als Fachkraft für den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen zuständig.
Gehalt1.890
AusbildungAusbildung
Autor
Ein Autor ist ein Verfasser und geistiger Urheber eines sprachlichen Werkes, welches er in einem begrenzt öffentlichen Umfeld (z. B. Universität) oder im öffentlichen Umfeld...
Gehalt3.000
AusbildungBachelor
Tierpfleger
Der Tierpfleger beziehungsweise die Tierpflegerin kümmert sich um Wild- und Heimtiere. Das Aufgabengebiet umfasst die fach- und artgerechte Betreuung, Pflege und Zucht der Tiere.
Gehalt2.374
AusbildungAusbildung
Altenpflegehelfer
Ein Altenpflegehelfer ist eine ausgebildete Fachkraft, die hilfs- und pflegebedürftige Senioren im Alltag betreut und damit Krankenpfleger und Altenpfleger bei ihrer Arbeit unterstützt.
Gehalt1.944
AusbildungAusbildung
Berufskraftfahrer
Die Berufsbezeichnung Berufskraftfahrer fasst qualifizierte Kraftfahrer im Personen- oder Gütertransport zusammen.
Gehalt2.103
AusbildungAusbildung
Maler und Lackierer
Maler und Lackierer sind Experten für Anstriche, sowohl sichtbare als auch nicht sichtbare, sowie Beschichtungen an Wänden und Decken im Innen- und Außenbereich.
Gehalt2.620
AusbildungAusbildung
Florist
Ein Florist oder eine Floristin verkauft Blumen und Pflanzen. Meistens werden diese in modischen Töpfen verkauft. Bei den Blumen liegt das Hauptmerkmal auf die Gestaltung...
Gehalt1.719
Work - Life BalanceDurchschnittlich
AusbildungAusbildung
Schriftsteller
Ein Schriftsteller oder eine Schriftstellerin verfasst literarische Texte. Dazu zählen Romane, Krimis, Thriller, aber auch poetische Texte wie Gedichte.
Gehalt2.877
Work - Life BalanceGut
AusbildungAusbildung
Immobilienmakler
Ein Makler vermittelt zwischen einem Immobilienbesitzer und möglichen Interessenten, wenn eine Immobilie verkauft, gekauft, ver- oder gemietet werden soll.
Gehalt3.067
Work - Life BalanceSchlecht
AusbildungAusbildung