Universitäten Hessen

Die sechs Universitäten Hessen sind vor allem öffentliche Hochschulen und damit kostenfrei. Nur die European Business School (EBS)in Oestrich-Winkel ist eine private Universität. Sie ist die älteste Wirtschaftsuni in Deutschland und bietet auch rechtswissenschaftliche Studiengänge an.

Als Technische Universität setzt auch die TU Darmstadt bestimmte Schwerpunkte und konzentriert sich insbesondere in der Forschung auf Profile wie Cybersicherheit, Energiesysteme der Zukunft oder auch Internet und Digitalisierung.

Die Universitäten Hessen bilden gemeinsam mehr als 127.000 Studenten aus und haben über 500 Studiengänge im Angebot. Dabei hat die Theologische Fakultät Fulda mit dem einzigen Studiengang Theologie das kleinste Studienangebot.

Öffentliche Uni
Uni Frankfurt
44.576
Top 10%
Frankfurt am Main >> Frankfurt am Main, Stadt
Die Uni Frankfurt verteilt sich auf vier Standorte im Stadtgebiet der Banken-Metropole. 568 Professoren geben in 16 Fachbereichen Veranstaltungen für über 44.000 Studenten. Für manche Fächer gehört die Uni zu den Top Ten der deutschen Hochschulen. An der Uni Frankfurt gibt es 181 Studiengänge. Die Uni Frankfurt bietet 36 eigene Stipendienprogramme für Dein Studium an.
Öffentliche Uni
Studenten
44.576
Ranking
Top 10%
Lage
Frankfurt am Main >> Frankfurt am Main, Stadt
Öffentliche Uni
TU Darmstadt
25.889
Top 20%
Darmstadt >> Darmstadt, Wissenschaftsstadt
Die TU Darmstadt setzt als autonome Uni auf sechs Forschungsprofile - darunter Cybersicherheit und Energiesysteme der Zukunft. An der Uni Darmstadt studieren 25.889 Studenten in 13 Fachbereichen mit 186 Studiengängen. Die Uni bietet Dir 31 verschiedene Stipendienprogramme an.
Öffentliche Uni
Studenten
25.889
Ranking
Top 20%
Lage
Darmstadt >> Darmstadt, Wissenschaftsstadt
Öffentliche Uni
Uni Kassel
25.351
Nicht in Top 50%
Kassel >> Kassel, documenta-Stadt
Die Uni Kassel ist mit knapp 25.400 Studenten eine der größten Hochschulen in Hessen. An der 1971 gegründeten Hochschule werden heute rund 109 Studiengänge angeboten. Besonders im Bereich Bauingenieurwesen ragt die Uni Kassel heraus. Studenten haben die Möglichkeit sich auf 19 Stipendien der Hochschule zu bewerben.
Öffentliche Uni
Studenten
25.351
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Kassel >> Kassel, documenta-Stadt
Öffentliche Uni
Uni Marburg
24.758
Top 30%
Marburg >> Marburg-Biedenkopf
Die Uni Marburg wurde als älteste protestantische Hochschule im Jahr 1527 gegründet. 24.758 Studenten sind an der Uni Marburg eingeschrieben. Insgesamt werden %UM_STUDIENGANG Studiengänge angeboten. Die Uni Marburg bietet 27 eigene Stipendien an.
Öffentliche Uni
Studenten
24.758
Ranking
Top 30%
Lage
Marburg >> Marburg-Biedenkopf
Private Uni
EBS Universität
2.132
Nicht in Top 50%
Oestrich-Winkel >> Rheingau-Taunus-Kreis
Die EBS Universität ist ist die älteste private Wirtschaftsuniversität in Deutschland. Es sind dort etwa 2.132 Studenten eingeschrieben. An 2 Fakultäten werden 18 verschiedene Studiengänge angeboten. Die EBS Universität vergibt 14 eigene Stipendien für Deinen Bachelor, Master oder PhD.
Private Uni
Studenten
2.132
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Oestrich-Winkel >> Rheingau-Taunus-Kreis
Öffentliche Uni
Theologische Fakultät Fulda
36
Fulda >> Fulda
Die Theologische Fakultät Fulda bietet neben dem Bachelor- und Masterstudium der Theologie auch den Studiengang Magister Theologiae an. An der Hochschule studieren 36 Studenten. Die Finanzierung der 0 verschiedenen Studiengänge übernehmen 3 eigene Stipendien-Programme.
Studenten
36
Ranking
Lage
Fulda >> Fulda