Stipendium

Studienstiftung des deutschen Volkes - Journalismus-Stipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. März
Höhe
1.000 €
12 Monate
Studienstiftung des deutschen Volkes
Journalismus-Stipendium
Katharina Seibel
seibel@studienstiftung.de
0228 8209 6377
Sonstige Besonderheiten: 
Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist eines der 13 Begabtenförderungswerke
Themenlimitierung: 
Wissenschafts- und Auslandsjournalismus

Das Journalismus-Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt bis zu 12.000 € jährlich an Studierende, die im Bereich Wissenschafts- und Auslandsjournalismus ausgebildet werden. Die genaue Höhe wird individuell nach Bedarf des Stipendiaten berechnet. Es werden die Faktoren Unterkunft, Lebenshaltungskosten und Reisekosten berücksichtigt. Die Ausbildung sollte neun Monate oder länger dauern. Das Stipendium wird aus Mitteln der Dr. Alexander und Rita-Besser-Stiftung finanziert.

Die Auswahlkriterien

  1. Studienabschluss: Du bist bereits graduiert, hast also schon mindestens einen Hochschulabschluss erlangt.
  2. Berufsziel: Du möchtest in den Wissenschafts- oder Auslandsjournalismus
  3. Noten: Du brauchst mindestens gute Leistungen.
  4. Bereich: Es werden Tätigkeiten bei Printmedien, Hörfunk und Fernsehsendern gefördert. Im Bereich Fotojournalismus wird das Stipendium nicht vergeben.
  5. Art: Das Stipendium richtet sich an junge Menschen, die gering oder gar nicht bezahlte Praktika oder Volontariate im Journalismus absolvieren. Auch die Ausbildung an einer anerkannten Journalistenschule wird unterstützt.

Die Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen musst Du bei der Studienstiftung anfordern. Nach der Bewerbung findet ein Auswahlseminar in Berlin statt.
Achtung: Die Ausbildungs- und Arbeitsstationen musst Du selber organisieren. Du kannst mehrere Stationen kombinieren.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Lebenslauf
  2. Bewerbungsbogen
  3. Kurzdarstellung des Projektes
  4. Arbeitsproben
  5. Projektplan
  6. Gutachten

Mündliche Auswahl

  1. Auswahlseminar

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Stipendienprogramme anderer Begabtenförderungswerke