Stipendium

Cusanuswerk - Stipendium für Studierende der Bildenden Künste

Angaben zum Stipendium

Deadline
1. November
Höhe
1.148 €
48 Monate
Stipendium für Studierende der Bildenden Künste
Barbara Dancker
barbara.dancker@cusanuswerk.de
0228 9838 422
Sonstige Besonderheiten: 
Das Cusanuswerk ist das Begabtenförderungswerk der katholischen Kirche

Das Stipendium für Studierende der Bildenden Künste des Cusanuswerks

Das Cusanuswerk fördert mit bis zu 1.148 € pro Monat Studierende katholischen Glaubens im Bereich Bildende Kunst. Die genaue Höhe richtet sich nach dem Einkommen der Eltern. Bis zu 744 € Grundförderung und 300 € Studienkostenpauschale werden vergeben. Zusätzlich kannst Du noch einen Krankenkassenzuschuss, Familienzuschuss und eine Kinderbetreuungspauschale (falls zutreffend) beantragen. Außerdem bietet das Cusanuswerk ein umfassendes ideelles Programm von geistlichen Veranstaltungen und fachlichen Bildungsmaßnahmen. Das Stipendium läuft über den ersten Abschluss hinaus und deckt auch das Meisterschüler-Jahr ab.

Ideelle Förderung

Das Cusanuswerk fördert seine Stipendiaten durch fachliche Fort- und Weiterbildungen. Außerdem finden regelmäßige Treffen, Tagungen und Akademien mit geistlicher Ausrichtung statt. Zusätzlich gibt es Pilgerfahrten und Kooperationsveranstaltungen mit den anderen religiösen Begabtenförderungswerken.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du musst an einer staatlich anerkannten Kunsthochschule in Deutschland studieren.
  2. Studienfach: Das Stipendium richtet sich ausschließlich an Studierende der Bildenden Künste, nicht der Angewandten Künste.
  3. Nominierung: Deine Kunsthochschule muss Dich vorschlagen.
  4. Zeitpunkt: Du musst im 2. bis 7. Fachsemester Deines Studiums sein.
  5. Noten: Du musst sehr gute Leistungen nachweisen.
  6. Engagement: Das Cusanuswerk erwartet gesellschaftliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein.
  7. Nationalität: Du musst aus Deutschland oder einem anderen EU-Land kommen.
  8. Religion: Es ist Voraussetzung, dass Du Mitglied der katholischen Kirche bist.

Die Bewerbung

Deine Kunsthochschule muss Dich für das Stipendium vorschlagen. Achtung: Maximal vier Studierende von der gleichen Hochschule können pro Jahr nominiert werden. Nach der ersten Runde gibt es zwei Auswahlgespräche und eine Auswahlausstellung.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Nominierung durch Kunsthochschule
  2. Immatrikulationsbescheinigung
  3. Mappe
  4. evtl. Sprachnachweis

Mündliche Auswahl

  1. 2 Gespräche
  2. Auswahlausstellung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Stipendienprogramme anderer Begabtenförderungswerke