Stipendium

Konrad-Adenauer-Stiftung - Stipendium für Promovierende

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Juli
15. Januar
Höhe
1.450 €
36 Monate
Konrad-Adenauer-Stiftung
Stipendium für Promovierende
Dr. Daniela Tandecki
Daniela.Tandecki@kas.de
02241 2462 511
Sonstige Besonderheiten: 
Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist die parteinahe Stiftung der CDU

Das Stipendium für Promovierende der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) unterstützt Promovierende mit bis zu 1.450 € pro Monat für maximal drei Jahre. Das Stipendium besteht aus 1.350 € Grundförderung und einer Forschungskostenpauschale von 100 €. Auf Antrag werden auch Zulagen für die Kinderbetreuung oder Auslandsaufenthalte gezahlt.

Ideelle Förderung

Die ideelle Förderung besteht vor allem aus einem umfassenden Seminarangebot und regelmäßigen Treffen der stipendiatischen Hochschulgruppen. Ein Teilnahme an mindestens vier Seminaren ist verpflichtend.

Verlängerung

Zunächst vergibt die Konrad-Adenauer-Stiftung das Stipendium für ein Jahr. Eine Verlängerung auf maximal drei Jahre ist nach regelmäßigen Leistungskontrollen und Gesprächen möglich.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist zur Promotion an einer deutschen Hochschule zugelassen oder in der Anfangsphase Deiner Promotion.
  2. Zeitpunkt: Dein Abschluss, der Dich zur Promotion befähigt, liegt weniger als fünf Jahre zurück.
  3. Fachrichtung: Mit Ausnahme von Promotionen in Human- und Zahnmedizin werden für alle Fachrichtungen Stipendien vergeben.
  4. Noten: Du musst besonders gute Leistungen und eine hohe fachliche Eignung für die Promotion belegen.
  5. Relevanz: Außerdem musst Du mit Deiner Promotion einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Forschung leisten.
  6. Engagement: Die KAS verlangt von ihren Stipendiaten soziales Engagement, z.B. in Form von Gemeinde- oder Parteiarbeit.
  7. Politik: Du stehst der Politik der CDU nahe.
  8. Sprachkenntnisse: Du bist Muttersprachler oder hast sehr gute Deutschkenntnisse.

Die Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online. Im Online-Portal der KAS musst Du ein Formular ausfüllen und alle geforderten Unterlagen hochladen. Nach einer Vorauswahl wirst Du auf eine Auswahltagung eingeladen und absolvierst ein Gespräch mit einer Prüfergruppe.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Online-Formular
  2. Lebenslauf (ausführlich)
  3. Lebenslauf (tabellarisch)
  4. Zeugnisse
  5. Foto
  6. Exposé
  7. 2 Gutachten

Mündliche Auswahl

  1. Auswahltagung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Stipendienprogramme anderer Begabtenförderungswerke