Stipendium

Konrad-Adenauer-Stiftung - Journalistische Nachwuchsförderung (JONA)

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Juli
15. Januar
Höhe
997 €
36 Monate
Konrad-Adenauer-Stiftung
Journalistische Nachwuchsförderung (JONA)
Marcus Nicolini
marcus.nicolini@kas.de
02241 2462 289
Sonstige Besonderheiten: 
Die Konrad Adenauer Stiftung ist die parteinahe Stiftung der CDU
Besonderheiten Programm: 
Das Programm ist für journalistisch interessierte und begabte Studierende

Die journalistische Nachwuchsförderung (JONA) der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) fördert journalistisch begabte Studierende mit bis zu 997 € pro Monat. Das Stipendium besteht aus der finanziellen Förderung und einem Fortbildungsprogramm im medialen Bereich. Angesetzt ist das Programm auf etwa drei Jahre. Es vermittelt ähnliche Fähigkeiten wie ein journalistisches Volontariat und behandelt die Bereiche Print, Hörfunk, Fernsehen und Online-Journalismus.

Ideelle Förderung

Es handelt sich um ein umfassendes Ausbildungsprogramm, dass Du vor allem in den Semesterferien absolvierst. Jedes Jahr musst Du ungefähr an 30 Seminartagen teilnehmen und insgesamt vier Praktika machen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du musst an einer staatlichen bzw. staatlich anerkannten Uni oder (Fach-)Hochschule in Deutschland, der EU oder Schweiz studieren.
  2. Art: Du musst ein Vollzeitstudium absolvieren.
  3. Zeitpunkt: Du musst noch mindestens vier Semester bis zum Abschluss Deines Studiums vor Dir haben.
  4. Studienphase: Du studierst im Bachelor, Magister, auf Diplom oder Staatsexamen. Eine Förderung im Master ist nicht möglich.
  5. Begabung: Du musst zwar nicht Journalismus studieren, aber ein journalistisches Interesse und Talent belegen.
  6. Erfahrung: Du brauchst bereits erste Erfahrungen im journalistischen Bereich und musst bei der Bewerbung auch Arbeitsproben mitschicken.
  7. Noten: Du brauchst sehr gute Noten.
  8. Engagement: Die KAS ist die parteinahe Stiftung der CDU. Es wird erwartet, dass Du Dich in einer Weise engagierst, die den christlich-demokratischen Werten der Partei entspricht.
  9. Nationalität: Du musst aus Deutschland oder einem anderen EU-Land kommen.
  10. Alter: Das Höchstalter ist 35 Jahre.

Die Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt online. Anschließend lädt die KAS geeignete Bewerber zur Auswahltagung ein, wo Klausuren sowie ein Gruppen- und ein Auswahlgespräch stattfinden.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Lebenslauf (ausführlich)
  2. Foto
  3. Zeugnisse
  4. 2 Gutachten
  5. Leistungsübersicht
  6. Immatrikulationsbescheinigung/Zulassung zum Studium
  7. journalistische Arbeitsproben
  8. Erfassungsbogen journalistische Erfahrung

Mündliche Auswahl

  1. Auswahltagung

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Stipendienprogramme anderer Begabtenförderungswerke