Ausbildungsdauer 
3,5 Jahre
Empf Schulabschluss 
Realschule
Ausbildungsgehalt 
900
160
Freie Ausbildungsplätze als
Elektroniker
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Von der Ampelanlage bis zum Telefonnetz — kaum ein Beruf ist so vielfältig, wie der des Elektronikers. Aber wusstest Du, dass eine Elektroniker-Ausbildung quasi acht Berufe in einem sind?

Wo kann ich eine Elektroniker-Ausbildung machen?

Deine Ausbildung zum Elektroniker ist eine duale Ausbildung. Das bedeutet, dass Du die theoretischen Grundlagen in einer Berufsschule lernst und die praktischen in einem Ausbildungsbetrieb Deiner Wahl. Einen solchen Ausbildungsbetrieb findest Du vor allem in folgenden Bereichen:

  • Werkstätten
  • Betriebe für Elektrotechnik
  • Hersteller für Automatisierungstechniken
  • Betriebe der Elektroinstallation
  • Betriebe für technische Gebäudeausrüstung
  • Maschinenbau und Werkzeugbau
  • Betriebe der Informations- und Kommunikationstechnik

Einen Ausbildungsplatz für eine Elektroniker-Ausbildung musst Du Dir selbst besorgen. Unsere Jobbörse kann Dir helfen einen Ausbildungsplatz zu finden.

Ausbildungsplätze in unserer Jobbörse