Einstiegsgehalt 
4.000
Durchschnittsgehalt 
6.339
Ø Stundenlohn
37
Ø Jahresgehalt
76.068
1
Freie Jobs-tab als
Investmentbanker
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Wie hoch ist das Gehalt eines Investmentbankers?

Als Investmentbanker besteht das Gehalt in der Regel aus einem Grundgehalt und individuellen Bonuszahlungen. Im Schnitt kannst Du Dich insgesamt auf 70.000 bis 100.000 Euro im Jahr einstellen. Nach oben hin sind dem Investmentbanker-Gehalt kaum Grenzen gesetzt – in Spitzenpositionen sind bis zu 450.000 Euro drin, in seltenen Fällen sogar mehr als eine Millionen Euro pro Jahr.

Bei solchen Beträgen stellt sich die Frage: wie kann man Investmentbanker werden? Wichtig sind ein wirtschaftsorientiertes Studium und viele Praktika. Außerdem musst Du belastbar sein und darfst Dich nicht an den Arbeitszeiten stören. Je nach Position sind 60 bis 80 Stunden oder sogar mal 100 Stunden pro Arbeitswoche keine Seltenheit. Auch am Wochenende, an Feiertagen oder spät nachts wird erwartet, dass Du im Büro bist.

Seit der Finanzkrise in 2008 hat sich einiges geändert. Inzwischen gibt es mehr Grundgehalt, aber weniger flexible Boni. Vor allem die leistungsunabhängigen Boni, die auch bei großen Verlusten ausgezahlt wurden, sind stark gedeckelt worden. Das Verhältnis zwischen festem Investmentbanker-Gehalt und Bonus beträgt höchstens 50:50.