Einstiegsgehalt 
1.922
Durchschnittsgehalt 
2.519
Ø Stundenlohn
15
Ø Jahresgehalt
30.228
2
Freie Jobs als
Hörgeräteakustiker
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Hörakustiker-Gehalt – wie viel verdienst Du?

Das Hörakustiker-Gehalt (alternativ auch Hörgeräteakustiker) ist von mehreren Faktoren abhängig, kann aber bis zu 4.000 Euro monatlich betragen. Dafür brauchst Du normalerweise einen Meistertitel, eine Position als Filialleitung oder ein eigenes Geschäft. Aber auch sonst kannst Du als Hörakustiker mit einem hohen Gehalt rechnen: In der Branche wird in der Regel ein 13. Monatsgehalt und häufig auch eine Gewinnbeteiligung ausgezahlt.

Die Berufsaussichten sind sehr gut: der Verbund der Hörakustiker gibt an, dass es in dem Berufsbild kaum Arbeitslosigkeit gibt. Insgesamt arbeiten hierzulande rund 15.000 Menschen in diesem Beruf. Kein Wunder, dass die Branche boomt – Schwerhörigkeit gehört zu den zehn häufigsten Gesundheitsproblemen in Deutschland. Rund 5,4 Millionen Menschen haben diese Diagnose.


Wie viel verdienst Du während der Hörgeräteakustiker-Ausbildung?

Die Hörgeräteakustiker-Ausbildung wird pro Jahr von rund 600 jungen Menschen absolviert. Da Du viele Fachkenntnisse brauchst, handelt es sich um einen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf und Du hast kaum Möglichkeiten, als ungelernter Hörakustiker zu arbeiten. Außerdem ist das Gehalt mit Berufsausbildung deutlich besser.

Gehalt nach Abschluss

kein Abschluss
€2.355
Berufsausbildung
€2.701

Während der Ausbildung kannst Du als angehender Hörgeräteakustiker etwa mit dem folgenden Gehalt rechnen:


Verdienst in der Ausbildung als Hörgeräteakustiker


Wie hoch ist das Einstiegsgehalt vom Hörakustiker?

Zu Beginn Deiner Laufbahn kannst Du als Hörakustiker mit einem Gehalt von ca. 1.500 bis 2.100 Euro rechnen. Im Laufe der Zeit sind bis zu 2.700 Euro pro Monat möglich.


Welche Faktoren beeinflussen das Hörakustiker-Gehalt?


Standort

Für Hörgeräteakustiker variiert das Gehalt je nach Standort. Tendenziell verdienst Du in Süddeutschland mehr als im Norden oder Osten, mit Ausnahme der Großstädte.

Gehalt nach Bundesland

Seiten

  • Seite
  • of 2
  • >

Arbeitgeber

Als Hörakustiker arbeitest Du wahrscheinlich bei einer Hörakustiker/Optiker-Kette oder bei einem kleinen Unternehmen. Es gibt über 6.600 Fachgeschäfte dieser Art in Deutschland. Mit einem entsprechenden Studium und Talent kannst Du auch in die technische Entwicklung oder die Herstellung wechseln. In der Branche sind Tarifverträge eher unüblich, bei größeren Unternehmen gilt häufig ein interner Haustarif. Die Gehälter nach Arbeitgebern unterscheiden sich kaum.

Gehalt nach Unternehmensgröße

Kleine Unternehmen
€1.783
Mittlere Unternehmen
€2.619
Große Unternehmen
€2.987

Geschlecht

Hörakustiker hat kein Image als typischer Frauen- oder Männerberuf. Dennoch gibt es Unterschiede beim Gehalt: männliche Hörakustiker verdienen im Schnitt rund 40% mehr als ihre Kolleginnen.

Gehalt nach Geschlecht

Im Schnitt verdienen Frauen 1.923 € pro Monat und Männer 2.718 € pro Monat. Damit verdienen Männer durchschnittlich 41% mehr als Frauen


Berufserfahrung

Nicht nur die Berufsjahre, sondern vor allem bestimmte Karriereschritte sorgen für ein besseres Hörakustiker-Gehalt: mit Meistertitel oder als Filialleiter liegt das Gehalt bei bis zu 3.500 Euro, bei einigen Stellen sind bis zu 4.500 Euro möglich. Auch Weiterbildungen und Spezialisierungen bringen mehr Geld.

Gehalt nach Berufserfahrung


Wie ist das Hörgeräteakustiker-Gehalt im Vergleich zu ähnlichen Berufen?

In ähnlichen Berufen liegt das Gehalt etwa auf dem gleichen Niveau wie das Hörgeräteakustiker-Gehalt.

Gehälter in ähnlichen Berufen