Einstiegsgehalt 
1.500
Durchschnittsgehalt 
2.585
Ø Stundenlohn
15
Ø Jahresgehalt
31.020
1
Freie Jobs als
Gestalter für visuelles Marketing
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Was verdient ein Gestalter für visuelles Marketing?

Dein durchschnittliches Gehalt als Gestalter für visuelles Marketing liegt laut Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit bei 2585 Euro brutto im Monat. Das macht ein Jahresgehalt von 31.020 Euro. Das deckt sich in etwa mit einem Bericht in der Süddeutschen Zeitung, wonach Dein durchschnittliches Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt bei 2492 Euro brutto liegt. Wenn Du noch besser qualifiziert bist und einen Fachwirt Visual Merchandising hast, steigt Dein Gehalt auf 2985 Euro im Monat laut Entgeltatlas.

Wie hoch ist das Einstiegsgehalt vom Gestalter für visuelles Marketing?

Dein Einstiegsgehalt liegt laut einem Bericht der ZEIT bei etwa 1400 bis 1800 Euro brutto. Wenn Du im Einzelhandel tätig bist und Dein Arbeitgeber an einen Tarifvertrag gebunden ist, liegt Dein Einstiegsgehalt nach der Ausbildung in Nordrhein-Westfalen bei 1764 Euro brutto im Monat. Dieses Gehalt gilt für Schauwerbegestalter, einer älteren Bezeichnung für den Beruf. Das ergibt ein Jahresgehalt von 16.800 bis 21.600 Euro brutto. Allerdings ist das reine Gehalt als Gestalter für visuelles Marketing – dazu können Bonuszahlungen oder Urlaubsgeld kommen.

Wie hoch ist das Gehalt in der Ausbildung als Gestalter für visuelles Marketing?

Dein Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt in der Ausbildung richtet sich nach dem Bundesland und der Branche, in der Du arbeitest. Eine Orientierung kann das Tarifgehalt für den Einzelhandel sein, das auf viele Auszubildende zum Gestalter für visuelles Marketing zutrifft.

Im ersten Lehrjahr beträgt Dein Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt laut Bundesagentur für Arbeit 645 bis 805 Euro brutto im Monat. Am wenigsten verdienst Du in Mecklenburg-Vorpommern, in Bayern wird dagegen am meisten bezahlt – nämlich fast 25 Prozent mehr. Das gilt allerdings nur für Arbeitgeber, die an den Verdi-Tarifvertrag für den Einzelhandel gebunden sind.

Im zweiten Lehrjahr steigt Dein Gehalt auf 710 bis 905 Euro. Mecklenburg-Vorpommern bleibt das Schlusslicht, in Hamburg ist der Verdienst am größten. Der Unterschied zwischen dem am schlechtesten und besten zahlenden Bundesland steigt sogar auf über 27 Prozent.

Im dritten Lehrjahr hast Du ein monatliches Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt von 830 bis 1045 Euro. Die Rangliste bleibt gleich – damit verdienst Du in Hamburg über 200 Euro mehr als in Mecklenburg-Vorpommern. Dafür sind die Lebenshaltungskosten dort allerdings auch deutlich höher. Insgesamt steigt Dein Gehalt innerhalb der Ausbildung um fast 30 Prozent, unabhängig vom Bundesland.


Verdienst in der Ausbildung als Gestalter für visuelles Marketing

Welche Faktoren beeinflussen das Gestalter für visuelles Marketing Gehalt?

Dein Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt hängt maßgeblich davon ab, ob Dein Arbeitgeber nach Tarif zahlt oder nicht. Doch es ist auch entscheidend, wie viel Berufserfahrung Du hast, und ob Du in leitender Tätigkeit beschäftigt bist. Außerdem ist nicht alleine das Brutto-Jahresgehalt entscheidend: Insbesondere große Firmen zahlen Urlaubs- und/oder Weihnachtsgeld sowie zum Teil einen Leistungsbonus.

Gehalt nach Bundesland

Bereits in der Ausbildung sind die Unterschiede zwischen den Bundesländern besonders groß. Laut Xing-Gehaltsreport betragen die Gehaltsunterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland im Schnitt fast 28 Prozent, allerdings bezieht sich das auf die Gesamte Werbe- und Marketing-Branche und nicht nur auf das Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt. Laut einer Erhebung von Stepstone verdienst Du am meisten in den Bundesländern Hessen, Bayern und Baden-Württemberg.

Allerdings bezieht sich auch diese Statistik auf die gesamte Marketing-Branche und nicht nur auf das Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt. Laut Tarifvertrag verdienst Du in Brandenburg als Dekorateur – ebenfalls eine ältere Bezeichnung für Gestalter für visuelles Marketing – 2485 Euro brutto im Monat. In Nordrhein-Westfalen beträgt das Gehalt 2914 Euro brutto. Das sind fast 15 Prozent mehr als in Brandenburg.

Gehalt nach Unternehmensgröße

Laut einer Statistik des Fachmagazins „Werben & Verkaufen“ hat die Unternehmensgröße einen großen Einfluss auf Dein Gehalt. Das gilt insbesondere, wenn Du nicht im Einzelhandel direkt, sondern bei Agenturen beschäftigt bist. So liegt Dein Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt in einer Werbeagentur mit 100 bis 1000 Angestellten im Schnitt um fast 19 Prozent höher als wenn Dein Arbeitgeber unter 100 Mitarbeiter hat. Noch einmal über zehn Prozent mehr verdienst Du in einer Werbeagentur mit über 1000 Kollegen.

Kleine Unternehmen
€1.791
Mittlere Unternehmen
€2.631
Große Unternehmen
€3.001

Laut Europäischem Verband Visuelles Marketing Merchandising kannst Du auf dem freien Markt häufig mehr verdienen als in einem Angestelltenverhältnis. Dafür nimmst Du allerdings das Risiko der Selbstständigkeit auf Dich – am Ende des Monats kann sich das auf dem Konto jedoch deutlich lohnen. Das gilt insbesondere, wenn Du viele Referenzen hast und innerhalb der Branche gut vernetzt bist.

Gehalt nach Geschlecht

Laut „Werben & Verkaufen“ beträgt der Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen bei Fachkräften in der Werbung und PR im Schnitt elf Prozent. Die Stepstone-Gehaltsübersicht gibt mit fast 19 Prozent sogar einen noch größeren Unterschied für die Marketing-Branche an. Wenn sich Dein Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt nach einem Tarifvertrag richtet, dann spielt das Geschlecht keine Rolle, da in Tarifverträgen Männer und Frauen grundsätzlich gleichbehandelt werden.

Im Schnitt verdienen Frauen 1.932 € pro Monat und Männer 2.731 € pro Monat. Damit verdienen Männer durchschnittlich 41% mehr als Frauen

Gehalt nach Berufserfahrung

Mit wachsender Berufserfahrung steigt auch Dein Gehalt an. Laut Gehaltstarifvertrag in Nordrhein-Westfalen steigt Dein Gehalt von im ersten Berufsjahr 1764 auf 2579 Euro ab dem sechsten Berufsjahr an. Das entspricht einer Steigerung von Deinem Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt um über 46 Prozent.

Gehälter in ähnlichen Berufen

Im Durchschnitt deutlich besser verdienst Du als Werbekaufmann oder Werbekauffrau. Dann beträgt Dein Gehalt 3490 Euro laut Entgeltatlas. Das ist ein Drittel mehr als Dein Gestalter für visuelles Marketing-Gehalt. Mit einer weiteren Qualifikation kannst Du auch Werbefachwirt werden. Dann beträgt Dein Gehalt im Schnitt 4675 Euro im Monat. Weniger verdienst Du, wenn Du als Raumausstatter arbeitest, nämlich im Schnitt 2365 Euro – das ist über acht Prozent weniger als wenn Du als Gestalter für visuelles Marketing tätig bist.