Auslandsaufenthalt

Studienstiftung des deutschen Volkes - ERP-Stipendienprogramm

Angaben zum Auslandsaufenthalt

Deadline
1. Oktober
Höhe
1.900 USD
21 Monate
Dr. Lars Peters und Katrin Purps
l.peters@studienstiftung.de, purps@studienstiftung.de
+49 (0)30 20370-442, +49 (0)30 20370-527

Das ERP-Stipendienprogramm der Studienstiftung des deutschen Volkes

Die Studienstiftung des deutschen Volkes fördert Studierende und Promovierende durch das ERP-Stipendienprogramm mit 1.900 USD pro Monat für maximal 21 Monate. Das Stipendium wird für einen ein- bis zweijährigen Auslandsaufenthaltes in den USA vergeben. Zusätzlich zur monatlichen Förderung bekommst Du 500 USD zu Beginn Deines Aufenthalts, 1.000 USD Reisekostenzuschuss und einen Zuschuss zu den Studiengebühren von bis zu 25.000 USD. Es werden insgesamt 20 Stipendien pro Jahr vergeben.
Das Stipendium ist je nach Studienphase an unterschiedliche Bedingungen geknüpft. Wenn Du es für Deinen Masterabschluss bekommst wird z.B. erwartet, dass Du zwischen dem ersten und zweiten Studienjahr ein Praktikum im öffentlichen Sektor von zwei bis dreimonatiger Dauer absolvierst. Bei einem einjährigen Vorhaben, musst Du das Praktikum im Anschluss an den Studien- oder Forschungsaufenthalt im öffentlichen Sektor absolvieren. Um die Organisation musst Du Dich jedoch selbst kümmern.

Ideelle Förderung

Du wirst in die Studienstiftung und ein weltweites ERP-Netzwerk aufgenommen und kannst am jährlichen Stipendiatentreffen in den USA und am jährlichen Alumnitreffen in Berlin teilnehmen.

Die Auswahlkriterien

  1. Nationalität: Du bist Deutscher bzw. Bildungsinländer, d.h. Du hast Deine Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland erworben bzw. Du hast Deinen letzten Hochschulabschluss (Bachelor/Master/Diplom/Staatsexamen) in Deutschland erworben und kommst einem anderen EU-Land oder der Schweiz.
  2. Vorhaben: Du kannst Dich für die Förderung eines kompletten Masters in den USA bewerben. Alternativ kannst Du das Stipendium bekommen, um einen Teil deiner Promotion, z.B. einen Forschungsaufenthalt, in den USA zu absolvieren.
  3. Zeitpunkt: Dein letzter Hochschulabschluss darf höchstens fünf Jahre zurückliegen.
  4. Noten: Du hast sehr gute Leistungen erbracht und hast mindestens einen Bachelorabschluss.
  5. Studienfach: Künstlerische Studiengänge (Musik, Kunst, Schauspiel, Film) sind von dem Programm ausgeschlossen.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbungsunterlagen per Post senden. Nach einer Vorauswahl werden geeignete Kandidaten von der Stiftung zu einer Auswahltagung nach Berlin eingeladen.
Achtung: Um den Studienplatz und das Praktikum musst Du Dich selbstständig kümmern.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen
  2. Motivationsschreiben
  3. Lebenslauf (tabellarisch)
  4. Lebenslauf (ausführlich)
  5. 2 Gutachten
  6. Zeugnisse

Mündliche Auswahl

  1. Auswahlseminar

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Stipendienprogramme anderer Begabtenförderungswerke