Einstiegsgehalt 
3.729
Durchschnittsgehalt 
4.568
Ø Stundenlohn
26
Ø Jahresgehalt
54.816
54
Freie Jobs als
Auditor
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Auditor Gehalt – wie viel verdienst Du?

Das Auditor Gehalt liegt etwa zwischen 4.500 und 5.800 Euro. Allerdings sind, je nach Branche und Arbeitgeber, auch Spitzengehälter von 7.500 bis 10.000 Euro möglich.

Als Auditor bist Du im Feld der Wirtschaftsprüfung tätig. Je nach Spezialgebiet unterscheiden sich auch die Gehälter etwas. Du kannst Dich z.B. für IT (ca. 4.000-6.200 Euro), Cybersicherheit, Energiemanagement oder Qualitätsprüfung (ca. 2.900-5.100 Euro) entscheiden.

Auditor werden überall gebraucht und die Branche hat natürlich auch Einfluss auf Dein Auditor Gehalt. Der Job ist sehr vielfältig und besonders beliebt. Auf eine Stellenausschreibung kommen ca. 75 Bewerber. Die Berufsaussichten sind sehr gut, denn z.B. gibt es zu Themen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit immer wieder neue gesetzliche Vorgaben, deren Einhaltung überprüft werden muss.

Seiten

  • Seite
  • of 6
  • >

Welcher Abschluss verschafft Dir ein gutes Auditor Gehalt?

Als Auditor musst Du Dich mit Unternehmensabläufen und Prozessen auskennen. In der Regel kommst Du über eine Ausbildung zum Industriekaufmann oder Wirtschaftsprüfer in den Beruf. Nach einem internen oder externen Lehrgang kannst Du dann als Certified Internal Auditor tätig sein. Auch über ein Studium ist der Einstieg möglich. Beliebte Fächer sind etwa BWL oder Wirtschaftsingenieurwesen, denn Du musst nicht nur die wirtschaftliche Systematik verstehen, sondern auch die technischen Arbeitsabläufe. Inzwischen gibt es spezialisierte Master-Studiengänge, etwa Auditing, Business and Law sowie Financial Management und Auditing and Consulting.

Bachelor
€4.568
Master
€5.873

Wie hoch ist das Einstiegsgehalt als Auditor?

Zu Beginn Deiner Laufbahn kannst Du mit einem Auditor Gehalt von etwa 3.200 bis 3.750 Euro rechnen. Wenn Du bereits Berufserfahrung hast oder als Werkstudent gearbeitet hast, sind durchaus einige hundert Euro mehr drin.

Welche Faktoren beeinflussen das Auditor Gehalt?

Gehalt nach Bundesland

Ein besonders gutes Auditor Gehalt winkt Dir in München (bis zu 86.000 Euro/Jahr), Stuttgart und Frankfurt am Main (im Schnitt 72.000 Euro/Jahr). Auch in Bayern allgemein sowie in Baden-Württemberg, Hessen und Hamburg liegen die Gehälter im oberen Bereich.

Gehalt nach Unternehmensgröße und Arbeitgeber

Als Auditor bist Du entweder „inhouse“ beschäftigt oder Du arbeitest bei einer Beratungsfirma, die als externer Dienstleister für andere Unternehmen handelt. Eine weitere Option ist die Selbstständigkeit. Hier bestimmst Du Dein Auditor Gehalt natürlich selbst. Als Freelancer liegt die Preisspanne zwischen 300 und 1.000 Euro pro Tag. Der durchschnittliche Tagessatz für einen allgemeinen Auditor beträgt rund 800 Euro, der eines IT-Auditors mit etwa 830 Euro leicht darüber. Grundsätzlich hast Du bei einem Großkonzern bessere Chancen auf ein hohes Auditor Gehalt als bei einer kleinen Firma.

Kleine Unternehmen
€3.458
Mittlere Unternehmen
€5.080
Große Unternehmen
€5.794

Gehalt nach Geschlecht

Der Unterschied beim Auditor Gehalt von Männern und Frauen liegt bei rund 40%.

Im Schnitt verdienen Frauen 3.730 € pro Monat und Männer 5.273 € pro Monat. Damit verdienen Männer durchschnittlich 41% mehr als Frauen

Gehalt nach Berufserfahrung

Das Auditor Gehalt steigt bei guter Leistung im Laufe der Jahre ordentlich an. Innerhalb der ersten 5 Jahre kannst Du Dich um rund 1.000 Euro im Monat steigern. In einer Seniorposition ist ein Auditor Gehalt von bis zu 6.000 Euro monatlich üblich. Außerdem kannst Du mit genug Erfahrung ins Management wechseln.

Wie hoch ist das Auditor Gehalt im Vergleich zu ähnlichen Berufen?

Im Vergleich zu ähnlichen Berufen liegt das Auditor Gehalt im unteren Mittelfeld. Als Qualitätsmanager oder Wirtschaftsinformatiker kannst Du in der Regel etwas bessere Spitzengehälter erzielen.