Hochschulen Thüringen

Die Hochschulen Thüringen haben eine lange Tradition und große Bedeutung in der deutschen Hochschullandschaft. An insgesamt 12 Hochschulen in Thüringen studieren aktuell fast 52.000 Studenten. Das Studienangebot der Hochschulen Thüringen ist dabei breit gefächert. Über 100 unterschiedliche Studiengänge können belegt werden. Dabei reicht die Vielfalt dieser Studiengänge von klassischen Wirtschaftsstudiengängen bis hin zu musikalischen Studiengängen und den Gestaltungsstudiengängen der berühmten Bauhaus-Universität Weimar.

Das Bundesland Thüringen zählt mit 2,2 Mio. Einwohnern zu den kleineren Bundesländern Deutschlands. Die 52.000 Studenten in Thüringen machen somit einen Anteil von 2,3 % der Gesamtbevölkerung aus. Besonders hoch fällt der Studentenanteil in Jena, der zweitgrößten Stadt Thüringens, aus. Von den rund 110.000 Einwohnern sind knapp 22.000 an den Hochschulen der Stadt eingeschrieben. Das entspricht ca. 20 % der Bevölkerung Jenas. Dementsprechend ist auch das Stadtbild von Studenten geprägt – es gibt also eine große Auswahl an studentischen Veranstaltungen und Kulturangeboten.

Thüringen lockt nicht nur mit einer atemberaubenden Natur, sondern auch mit großer Geschichte. Geschichtsträchtige Städte wie Weimar und Erfurt locken dabei auch mit bedeutenden Hochschulen. Die Universität Erfurt war bis zu ihrer Schließung im Jahr 1816 die älteste Universität Deutschlands und wurde 1994 feierlich wiedereröffnet. Und Weimar ist die Heimat der weltweit bekannten und international anerkannten Bauhaus-Universität, die als Ursprung der Bauhaus Schule gilt. Die künstlerische und gestalterische Ausbildung an der Bauhaus-Universität Weimar ist international anerkannt. Im weltweiten Vergleich zählt die Uni zu den Top 100 Universitäten im Bereich Kunst & Design. Im Jahr 2019 feiert das Bauhaus 100-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass finden zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Studium in Thüringen statt.

Die meisten Studenten in Thüringen werden von dem Studentenwerk Thüringen betreut und beraten. Die Organisation bearbeitet BAföG-Anträge und verwaltet sowohl Mensen als auch Wohnheime. Durch das Studentenwerk werden rund 7.400 Wohnheimplätze in 64 Wohnheimen an alle vermittelt, die sich fürs Studieren in Thüringen entschieden haben.

Die größte Hochschule Thüringens befindet sich nicht in der Landeshauptstadt Erfurt, sondern in Jena. Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist die Ausbildungsstätte von rund 18.000 Studenten. Gegründet wurde die Uni bereits im Jahr 1598. Tradition und große geschichtliche Bedeutung spiegelt sich in vielen Hochschulen Thüringens wieder und prägt die Hochschullandschaft des Landes.

Universitäten Thüringen
Fachhochschulen Thüringen
Private Hochschulen Thüringen
Staatliche Hochschulen Thüringen
Musikhochschule Thüringen
Öffentliche Uni
Uni Jena
16.424
Top 30%
Jena >> Jena, Stadt
Die Uni Jena (Friedrich-Schiller-Universität Jena) ist eine staatliche Universität mit Sitz in Jena, Thüringen. An der größten Hochschule Thüringens und der einzigen Volluniversität des Bundeslandes sind aktuell rund 16.500 Studenten eingeschrieben und 345 Professoren tätig
Öffentliche Uni
Studenten
16.424
Ranking
Top 30%
Lage
Jena >> Jena, Stadt
Öffentliche Uni
Uni Erfurt
5.758
Top 40%
Erfurt >> Erfurt, Stadt
Die Uni Erfurt bietet seinen Studenten 60 Studiengänge an 4 Fakultäten. Die einst älteste Universität Deutschlands wurde 1994 wiedereröffnet. Zu den berühmtesten Studenten der Hochschule zählen Martin Luther und Johannes Gutenberg. Die Uni Erfurt bietet 8 eigene Stipendien an.
Öffentliche Uni
Studenten
5.758
Ranking
Top 40%
Lage
Erfurt >> Erfurt, Stadt
Öffentliche Uni
TU Ilmenau
5.608
Nicht in Top 50%
Ilmenau >> Ilm-Kreis
Die TU Ilmenau in Thüringen ist stark ingenieurwissenschaftlich geprägt und setzt ihren Fokus auf technische Forschung. An der Universität gibt es insgesamt 47 Bachelor- und Master-Studiengänge an fünf Fakultäten. Die TU Ilmenau fördert mit ihren 12 Stipendien vor allem Promovierende.
Öffentliche Uni
Studenten
5.608
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Ilmenau >> Ilm-Kreis
Öffentliche FH
EAH Jena
4.500
Nicht in Top 50%
Jena >> Jena, Stadt
Die EAH Jena ist die größte und forschungsstärkste Hochschule in Thüringen. Hier studieren 4.500 Personen in 49 verschiedenen Studiengängen im Bachelor oder Master. Die FH Jena bietet mit dem eigenen Förderkreis Stipendien für Dein Studium an und darüber hinaus gibt es weitere 2 an der EAH Jena.
Öffentliche FH
Studenten
4.500
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Jena >> Jena, Stadt
Öffentliche Uni
Uni Weimar
4.065
Nicht in Top 50%
Weimar >> Weimar, Stadt
Die Uni Weimar ist trägt den Namen der berühmten Bauhaus Gestaltungsschule. Rund 4.000 Studenten sind hier immatrikuliert. Das Studienangebot umfasst 42 Studiengänge. An der international anerkannten Hochschule unterrichten rund 70 Professoren. Das Bauhaus-Stipendium ist eines von 18 eigene Stipendien der Uni.
Öffentliche Uni
Studenten
4.065
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Weimar >> Weimar, Stadt
Öffentliche FH
FH Erfurt
3.477
Top 50%
Erfurt >> Erfurt, Stadt
Die FH Erfurt bildet knapp 3.500 Studenten an sechs Fakultäten aus. Schwerpunkte sind dabei Studiengänge im Bereich Stadt- und Landschaftsplanung. Die Fachhochschule Erfurt vergibt das Deutschlandstipendium und bietet für Frauen in MINT-Fächern ein ideelles Förderprogramm an.
Öffentliche FH
Studenten
3.477
Ranking
Top 50%
Lage
Erfurt >> Erfurt, Stadt
Öffentliche FH
HS Schmalkalden
3.000
Nicht in Top 50%
Schmalkalden >> Schmalkalden-Meiningen
Die HS Schmalkalden hat ihren Standort in Thüringen und bietet über 20 Studiengänge in den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftswissenschaften an.
Öffentliche FH
Studenten
3.000
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Schmalkalden >> Schmalkalden-Meiningen
Öffentliche FH
HS Nordhausen
2.416
Nicht in Top 50%
Nordhausen >> Nordhausen
Aktuell sind an der HS Nordhausen 2.400 Studenten eingeschrieben. Die zukunftsorientierte Bildungseinrichtung bietet die neueste Technologien, praxiserfahrene Professoren und Dozenten sowie moderne Studiengänge an.
Öffentliche FH
Studenten
2.416
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Nordhausen >> Nordhausen
Öffentliche FH
DHGE (Duale Hochschule Gera-Eisenach)
1.440
Eisenach >> Eisenach, Stadt
Die DHGE (Duale Hochschule Gera-Eisenach) ist eine Hochschule mit dualen Studiengängen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Soziales. 30 Studiengänge gibt es an der DHGE. Die Hochschule kooperiert mit 1.6000 Partnerunternehmen.
Studenten
1.440
Ranking
Lage
Eisenach >> Eisenach, Stadt
Private FH
SRH Fachhochschule für Gesundheit
1.200
Gera >> Gera, Stadt
Die SRH Hochschule Gera bildet über 1.200 Studenten in den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Therapie- und Pflegewissenschaften aus.
Studenten
1.200
Ranking
Lage
Gera >> Gera, Stadt
Öffentliche MH
HfM Weimar (Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar)
880
Weimar >> Weimar, Stadt
Die HfM Weimar (Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar) ist eine staatliche Musikhochschule, die ihre Studenten v.a. zu Ensemblemusikern ausbildet. Es werden 260 Konzerte pro Jahr gegeben. Studenten können sich ums Deutschlandstipendium und Förderpreise bewerben.
Studenten
880
Ranking
Lage
Weimar >> Weimar, Stadt
Öffentliche FH
Thüringer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung
415
Gotha >> Gotha
Die Thüringer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (VFHS Thüringen) ist eine staatliche Hochschule zur Ausbildung für den gehobenen Dienst und die Polizei.
Studenten
415
Ranking
Lage
Gotha >> Gotha