Ausbildungsdauer 
1,5 - 3 Jahre
Empf Schulabschluss 
(Fach-)Abitur
4
Freie Ausbildungsplätze als
Webdesigner
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Internet-Auftritte von Unternehmen entwickeln oder multimediale Anwendungen herstellen – wenn diese Tätigkeiten zu Deinen Träumen zählen, möchtest Du bestimmt Webdesigner werden. Bei uns erfährst Du, wo Du eine Ausbildung in Webdesign absolvieren kannst, wie die finanziellen Aspekte einer Ausbildung als Webdesigner aussehen und welche persönlichen Voraussetzungen Du mitbringen musst, um in diesem Job später erfolgreich zu sein.

Wo kann ich eine Webdesigner-Ausbildung machen?

Für eine Ausbildung in Webdesign ist in der Regel ein Studium in einem der folgenden Fächer notwendig:

  • Kommunikationsdesign, visuelle Kommunikation
  • Mediendesign/Medienkunst
  • Medieninformatik

Um Webdesigner werden zu können, ist ein Bachelor-Abschluss im Regelfall ausreichend.

Studiengangsempfehlungen

Kommt für Dich eine Webdesign-Ausbildung infrage, findest Du bei uns den passenden Studiengang dafür.

Kommunikations­design (B.A.)

Standorte:

  • Berlin
  • Hamburg

Medieninformatik (B.Sc.)

Standorte:

  • online

Fernstudiengangsempfehlungen

Möchtest Du Deine Webdesign-Ausbildung lieber als Fernstudium absolvieren, schau Dich gerne bei unseren Fernstudiengangsempfehlungen nach einem passenden Studiengang für Dich um.

Geprüfter Web-Designer

Standorte:

  • Online

Geprüfter Web-Designer

Standorte:

  • Online

Geprüfter Web-Designer

Standorte:

  • Online