Einstiegsgehalt 
1.942
Durchschnittsgehalt 
2.277
Ø Stundenlohn
13
Ø Jahresgehalt
27.324
8
Freie Jobs als
Landschaftsgärtner
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Landschaftsgärtner Gehalt – wie viel verdienst Du?

Das Landschaftsgärtner Gehalt liegt je nach Berufserfahrung und Weiterbildungen bei ca. 2.200 bis 2.800 Euro pro Monat. Außerdem ist entscheidend, ob Du im öffentlichen Dienst, z.B. bei einer Stadtverwaltung, oder in der freien Wirtschaft tätig bist.

Als Landschaftsgärtner hast Du gute Berufsaussichten: der Umsatz der Branche hat sich seit 2005 fast verdoppelt und liegt momentan bei rund 8,4 Milliarden Euro. Die Zahl der Betriebe ist allein in den letzten vier Jahren um 7% auf über 17.840 gestiegen. Es gibt insgesamt mehr Beschäftigte und weniger Insolvenzen.

Seiten

  • Seite
  • of 2
  • >

Wie viel verdienst Du während der Landschaftsgärtner Ausbildung?

In der Landschaftsgärtner Ausbildung ist Gehalt von 740 bis 1.000 Euro pro Monat üblich. Dabei steigert sich Dein Einkommen in jedem Ausbildungsjahr. Wenn Du einen Bachelor oder Master in Vollzeit abschließt, bekommst Du zwar währenddessen kein Landschaftsgärtner Gehalt – kannst danach aber zu deutlich besseren Bedingungen einsteigen. Knapp 6.900 Azubis werden in Deutschland zum Landschaftsgärtner ausgebildet.

Bachelor
€2.277
Master
€3.135

Wie hoch ist das Einstiegsgehalt als Landschaftsgärtner?

Dir winken nach Deiner Landschaftsgärtner Ausbildung mehr Gehalt und gute Berufsaussichten: mit ca. 1.900-2.400 Euro kannst Du direkt zu Beginn Deiner Laufbahn rechnen.

Welche Faktoren beeinflussen das Landschaftsgärtner Gehalt?

Gehalt nach Bundesland

Lebenshaltungskosten und Auftragslage sind die Faktoren, die beim Landschaftsgärtner Gehalt je nach Standort den Unterschied ausmachen. Spitzengehälter sind vor allem in Hamburg und Hessen zu erreichen. Hier ist ein Landschaftsgärtner Gehalt (netto) von ca. 1.700 Euro möglich.

Gehalt nach Unternehmensgröße und Arbeitgeber

In privaten Unternehmen ist das Landschaftsgärtner Gehalt stärker von der Auftragslage abhängig – Du kannst hier also manchmal mehr, manchmal weniger verdienen als bei der Stadt. Mit rund 58% Marktanteil wird der meiste Umsatz im Privatbereich erwirtschaftet, der Umsatz durch öffentliche Aufträge stieg jedoch um 2% auf knapp 17% an.

Kleine Unternehmen
€2.154
Mittlere Unternehmen
€2.601
Große Unternehmen
€4.170

Gehalt nach Geschlecht

Im Bereich Landschafts- und Gartenbau verdienen Männer rund 12% mehr als ihre Kolleginnen.

Im Schnitt verdienen Frauen 2.098 € pro Monat und Männer 2.360 € pro Monat. Damit verdienen Männer durchschnittlich 12% mehr als Frauen

Gehalt nach Berufserfahrung

Neben den reinen Berufsjahren zählen für das Gehalt als Landschaftsgärtner vor allem Weiterbildungen und Spezialisierungen. Du kannst an die Ausbildung z.B. noch ein Studium im Bereich Landschaftsarchitektur anschließen und bei guter Auftragslage monatlich bis zu 5.000 Euro verdienen. Du kannst Dich auch abseits der Hochschulen durch Weiterbildungen qualifizieren, indem Du Dich z.B. als staatlich geprüfter Headkeeper um Golfplätze oder als Natur- und Landschaftsofleger um Naturschutzgebiete kümmerst.

Wie hoch ist das Landschaftsgärtner Gehalt im Vergleich zu ähnlichen Berufen?

Wenn man sich Berufe anschaut, die in einem ähnlichen Bereich angesiedelt sind, liegt das Landschaftsgärtner Gehalt im mittleren Bereich. Allerdings sind Berufe wie Forstwirt fast ausschließlich im öffentlichen Dienst angesiedelt und nicht von einer guten Auftragslage abhängig. Ungefähr gleichauf bzw. sogar etwas besser ist das Landschaftsgärtner Gehalt im Vergleich mit Gärtnern oder Floristen.