Einstiegsgehalt 
2.600
Durchschnittsgehalt 
3.373
Ø Stundenlohn
19
Ø Jahresgehalt
40.476
33
Freie Jobs-tab als
Justizfachangestellte
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Was verdient eine Justizfachangestellte?

Als Justizfachangestellter oder Justizfachangestellte verdienst Du laut Entgeltatlas der Arbeitsagentur im Durchschnitt 3.373 Euro brutto im Monat. Das ergibt ein Justizfachangestellte-Gehalt von 40.476 Euro jährlich. Da Du nach der Ausbildung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bezahlt wirst, hängt Dein Gehalt nicht von Deinem Arbeitsort ab, da die Bundesländer ähnlich hoch bezahlen.