11
Freie Jobs als
Bundeswehr
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Interessierst Du Dich für Jobs bei der Bundeswehr, kommen sowohl zivile Berufe bei der Bundeswehr als auch militärische Bundeswehr-Berufe infrage, die wir Dir anschließend näher vorstellen möchten.

Was ist die Bundeswehr?

Die Bundeswehr umfasst alle deutschen Streitkräfte inklusive ihrer zivilen Verwaltung und lässt sich in die Teilstreitkräfte Heer, Luftwaffe und Marine, sowie den Sanitätsdienst und die sogenannte Streitkräftebasis als Dienstleister für alle anderen Bereiche gliedern. Die Bundeswehr wird vom amtierenden Bundesminister der Verteidigung als Inhaber der Befehls- und Kommandogewalt, kurz IBuK, geführt.

Welche Berufe gibt es bei der Bundeswehr?

Je nachdem, über welchen Schulabschluss Du verfügst, kannst Du verschiedene Berufe bei der Bundeswehr ausüben. Darunter befinden sich nicht nur militärische Bundeswehr-Berufe, sondern auch zivile Berufe bei der Bundeswehr.

Zivile Bundeswehr-Berufe, für die Du einen Hauptschulabschluss benötigst

  • Feinwerkmechaniker
  • Maler & Lackierer
  • Chemielaborant
  • Anlagenmechaniker
  • Verwaltungsfachangestellte
  • Koch
  • Werkstoffprüfer
  • Gärtner
  • Fachinformatiker für Systemintegration

Zivile Bundeswehr-Berufe, für die Du einen Realschulabschluss benötigst

  • Mittlerer naturwissenschaftlicher Dienst
  • Kaufmann für Büromanagement
  • Mittlerer Dienst Fernmelde- und elektronische Aufklärung
  • Kaufmann im Gesundheitswesen
  • Mittlerer nichttechnischer Dienst

Zivile Bundeswehr-Berufe, für die Du das Fachabitur benötigst

  • Direkteinstellung mittlerer nichttechnischer Dienst
  • Duales Studium Physik
  • Duales Studium Diplom-Meteorologe
  • Duales Studium Mathematik
  • Duales Studium Informatik
  • Duales Studium Bachelor of Public Administration

Militärische Bundeswehr-Berufe, für die Du keinen Schulabschluss benötigst

  • Gebirgsjäger
  • Navigateur
  • Mechaniker für Fluggeräte
  • Fallschirmjäger
  • Instandsetzer für Kraftfahrzeuge
  • Luftwaffensicherer
  • Helfer im Pflege- und Funktionsdienst
  • Feldjäger
  • Sonarspezialist

Militärische Bundeswehr-Berufe, für die Du einen Hauptschulabschluss benötigst

  • Brandschützer
  • Marine-Spezialist für elektronische Kampfführung
  • Personalbearbeitung
  • Decksdienstspezialist
  • Bootsmann Truppendienst
  • Fluggerätemechanikerin
  • Techniker für Geoinformation
  • Bootsmann Fachdienst
  • Pionier
  • Minentaucher

Militärische Bundeswehr-Berufe, für die Du einen Realschulabschluss benötigst

  • Feldwebel bei den Gebirgsjägern
  • IT-Netzwerkspezialist
  • Feldwebel
  • Transportflugzeugpilot
  • Artillerist
  • Sanitäter
  • IT-Forensiker
  • Feldwebel bei den Fallschirmjägern

Militärische Bundeswehr-Berufe, für die Du das Fachabitur benötigst

  • Logistikkommando der Bundeswehr
  • Offizier der Brandschützer
  • Offizier der Gebirgsjäger
  • Planungsamt der Bundeswehr
  • Einsatzführer Flugabwehrraketen
  • Offizier der Fallschirmjäger
  • Fernmelder Marine

Militärische Bundeswehr-Berufe, für die Du das Abitur benötigst

  • Offizier der Kommandoführer
  • Luftfahrtam der Bundeswehr
  • Offizier der Luftwaffensicherer
  • Offizier der Versorger
  • Einsatzführungskommando der Bundeswehr
  • Truppenarzt
  • Führungsakademie der Bundeswehr
  • Apotheker
  • Veterinär

Wie kommt man an einen Job bei der Bundeswehr?

Für die einzelnen Berufe bei der Bundeswehr gelten unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen. Dazu gehören neben den für die einzelnen Bundeswehr-Berufe vorgegebenen Schulabschlüsse auch gesundheitliche Voraussetzungen, die Du erfüllen musst. Strebst Du eine Karriere bei der Bundeswehr an und bringst die geforderten Fähigkeiten für die von Dir gewählte Bundeswehr-Laufbahn mit, kannst Du Dich direkt bei der Bundeswehr bewerben. Das geht sogar online.

Seiten

  • Seite
  • of 2
  • >

Wo arbeitet man in Berufen der Bundeswehr?

Bei der Bundeswehr hast Du die Wahl zwischen einem zivilen Job und einem militärdienstlichen Job. Fällt Deine Berufswahl auf einen militärdienstlichen Job, so bist Du in der Regel in einer Kaserne oder auf einem Schiff tätig. Auch bei zivilen Berufen kann das der Fall sein. Es kann jedoch auch vorkommen, dass Du in der Verwaltung tätig bist und einen Bürojob bei der Bundeswehr pflegst.

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Wie das Arbeiten bei der Bundeswehr genau aussieht, hängt in erster Linie davon ab, ob Du eine zivile oder eine Militärkarriere einschlägst.

Bist Du als Fernspäher tätig, kann Dein Arbeitsalltag nach der Grundausbildung zum Beispiel wie folgt aussehen:

Wie sieht der Arbeitsplatz aus?

Je nachdem, ob Du in einem zivilen oder einem militärdienstlichen Beruf arbeitest, sieht auch Dein Arbeitsplatz anders aus. Als Arbeitsplatz kommen zum Beispiel infrage:

  • Schiffe
  • Flugzeuge
  • Kriegsgebiete
  • Büros
  • Felder
  • Kasernen
  • Militärkrankenhäuser

Was verdient man bei der Bundeswehr?

Wie viel Geld man jeden Monat bei der Bundeswehr verdient, ist in erster Linie davon abhängig, ob man den zivilen oder den militärdienstlichen Weg eingeschlagen hat. Auch das Dienstgrad spielt bei der Bezahlung natürlich eine Rolle. Die Gehälter Beschäftigten beim Bund ergeben sich aus der Bundesbesoldungsordnung A und B. Das Grundgehalt liegt je nach Besoldungsgruppe zwischen 2127,35 Euro und 13627,52 Euro monatlich. Dazu kommt mitunter noch der Familienzuschlag, bei dem auch eventuelle Kinder finanziell berücksichtig werden.

Wo finde ich einen Job bei der Bundeswehr?

Möchtest Du bei der Bundeswehr arbeiten, bewirbst Du Dich direkt bei der Bundeswehr auf einen Job. Auch mit Hilfe unserer Online-Jobbörse wirst Du fündig, was Berufe bei der Bundeswehr betrifft.

Seiten

  • Seite
  • of 2
  • >

Wie sind die Berufsaussichten für Berufe der Bundeswehr?

Bei der Bundeswehr zu arbeiten gilt als einer der sichersten Jobs überhaupt, egal ob Du Dich für die militärdienstliche oder die zivile Karriere entscheidest. Genaue Zahlen über eine mögliche Arbeitslosigkeit von Soldaten und Beamten liegen leider keine vor.

Auch als Quereinsteiger bei der Bundeswehr ist man jederzeit willkommen und kann sich so den Traum einer Karriere beim Bund erfüllen.

Welche Spezialisierungen gibt es?

Bei der Bundeswehr kannst Du Dich auf eine fast endlose Zahl von Berufen spezialisieren, darunter zum Beispiel:

  • Fernspäher
  • Kampfretter
  • Fallschirmjäger
  • Minentaucher
  • Kampfschwimmer

Welche Spezialisierungen für Dich infrage kommen, kannst Du direkt bei der Bundeswehr erfragen.

Passt ein Beruf der Bundeswehr zu mir?

Das Arbeiten bei der Bundeswehr passt zu Dir, wenn Du die folgenden Fähigkeiten mitbringst:

Körperliche und geistige Gesundheit
Willst Du bei der Bundeswehr arbeiten, musst Du in der Regel körperlich und geistig topfit sein.
Teamfähigkeit
Für Menschen, die zum Bund gehen möchten, ist es unerlässlich, dass sie absolute Teamplayer sind. Man arbeitet nicht nur zusammen, sondern verbringt in vielen Fällen auch den Großteil seiner Freizeit miteinander. Das ist nichts für Einzelgänger!
Einsatzbereitschaft
Faulpelze sind bei der Bundeswehr nicht sonderlich begehrt. Zeige Einsatzbereitschaft, und einer Karriere beim Bund steht nichts im Weg!
Zuverlässigkeit
Du bist unzuverlässig und unpünktlich? Dann solltest Du Dich ganz schnell von dem Gedanken, einen Bundeswehr-Beruf zu ergreifen, verabschieden. Hier schätzt man Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit genauso wie Disziplin und Ordnung.