Einstiegsgehalt 
2.547
Durchschnittsgehalt 
3.003
Ø Stundenlohn
17
Ø Jahresgehalt
36.036
73
Freie Jobs-tab als
Werkzeugmechaniker
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Was verdient ein Werkzeugmechaniker?

Dein Gehalt als Werkzeugmechaniker beträgt im Durchschnitt laut dem statistischen Bundesamt 3.003 Euro brutto im Monat, also aufs Jahr gerechnet 36.036 Euro brutto. Dabei ist jedoch nicht eingerechnet, ob Du Urlaubs- und Weihnachtsgeld erhältst.

Alleine der Blick aufs Jahresgehalt sagt also noch nicht alles aus. Deshalb hängt Dein Werkzeugmechaniker-Gehalt stark davon ab, ob Du bei einem tarifgebundenen Arbeitgeber beschäftigt bist oder nicht. Denn nach IG-Metall-Tarif steht Dir ein Urlaubsgeld von 50 Prozent pro Urlaubstag zu. Dazu kommt ein 13. Monatsgehalt – oft Weihnachtsgeld genannt – in Höhe von bis zu 60 Prozent des normalen Monatsgehalts, je nach Betriebszugehörigkeit und Tarifgebiet. Ist Dein Unternehmen nicht an einen Tarif gebunden, ist es nicht dazu verpflichtet. Dazu kommen Überstundenzuschläge von 25 bis 50 Prozent. Außerdem arbeitest Du in der Metall- und Elektroindustrie maximal 35 Stunden im Westen beziehungsweise 38 Stunden im Osten wöchentlich, wenn Du nach Tarif beschäftigt bist. Vielleicht ist Dein Werkzeugmechaniker-Gehalt anderswo höher, aber dafür arbeitest Du auch womöglich länger.