Einstiegsgehalt 
2.932
Durchschnittsgehalt 
3.903
Ø Stundenlohn
23
Ø Jahresgehalt
46.836
906
Freie Jobs-tab als
Erzieher
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Was verdient eine Erzieherin?

Das Erzieher-Gehalt in Deutschland ist zu einem großen Teil tariflich geregelt. Laut einer Studie aus dem Jahr 2021 sind rund 80 Prozent aller Erzieher nicht mit ihrem Gehalt zufrieden. Laut der Tariftabelle des öffentlicher Dienstes erhalten Erzieher im Schnitt 3.305 Euro brutto monatlich. Im Gegensatz dazu kam die Bundesagentur für Arbeit in ihrem Entgeltatlas für das Jahr 2022 auf einen durchschnittlichen Erzieher-Verdienst von 3.903 Euro brutto monatlich.

Für Singles in der Steuerklasse eins liegt das Erzieher-Gehalt netto damit zwischen 2.000 und 2.700 Euro monatlich. Umgerechnet entsprechen diese Werte einem Stundenlohn als Erzieherin oder Erzieher zwischen 21 und 25 Euro brutto und 13 und 18 Euro netto, sofern man von einer 38 Stunden Woche ausgeht. Das genaue Netto-Gehalt als Erzieher variiert aber natürlich je nachdem welcher Steuerklasse man zugeordnet wird.