Stipendium

Uni Marburg - Yousef Jameel Scholarship Fund Programm

Angaben zum Stipendium

Deadline
31. Mai
Höhe
1.340 €
36 Monate
Yousef Jameel Scholarship Fund Programm
Heidi Wiegand
heidi.wiegand@verwaltung.uni-marburg.de, jameel@uni-marburg.de

Das Yousef Jameel Scholarship Fund Programm

An der Uni Marburg kannst Du ein Promotionsstipendium in Höhe von 1.340 € monatlich und ggf. einen Familienzuschlag, Sprachkurskosten oder eine Forschungspauschale bekommen, wenn Du aus einem Land des arabischen Raumes stammst und Deine Promotion relevant für die Entwicklung Deines Heimatlandes ist. Du bekommst das Stipendium für drei Jahre.

Die Auswahlkriterien

  1. Herkunft: Du kommst aus Ägypten, Algerien, Irak, Jemen, Jordanien, Libanon, Libyen, Marokko, Palästinensische Gebiete, Syrien oder Tunesien und hast dort auch Deinen Wohnsitz.
  2. Status: Du bist Promovent.
  3. Hochschule: Du möchtest an der Uni Marburg promovieren.
  4. Studiengang: Du promovierst in Naturwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft oder Erziehungswissenschaft.
  5. Leistung: Du kannst gute Leistungen nachweisen.
  6. Thema: Dein Promotionsvorhaben befasst sich mit Pflanzenmedizin und Pharmazie, Produktion erneuerbarer Energie oder Bildung und ist relevant für die Entwicklung Deines Heimatsland.

Die Bewerbung

Du musst Dich über das Portal Mobility-Online bewerben.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Bachelor Zeugnis und Urkunde (Englisch oder Original mit englischer, beglaubigter Übersetzung)
  3. Master oder Diplom Zeugnis und Urkunde (s.o.)
  4. Nachweis über Sprachkenntnisse (TOEFL© oder IELTS© test score)
  5. Akademischer Lebenslauf (tabellarisch, max. 2 Seiten)
  6. Informationen zur Person, Adresse, Hauptforschungsgebiete, Beschreibung der akademischen Laufbahn, ggf. akademische Preise, ggf. Publikationsliste
  7. Zwei Empfehlungsschreiben von Hochschulprofessor/innen in englischer Sprache
  8. An die Stiftung gerichtetes Motivationsschreiben (max. 2 Seiten)
  9. Motivation für die Promotion soll begründet werden, eigene Stärken sollen herausgestellt werden
  10. Gründe für die Bewerbung um ein Yousef Jameel Stipendium, Relevanz des Forschungsprojektes für die Entwicklung des Heimatlandes
  11. Kurzskizze des Promotionsvorhabens (1 Seite, nicht mehr als 450 Wörter)
  12. Beschreibung des Promotionsvorhabens mit Arbeits-und Zeitplan sowie Begründung, inwiefern das Promotionsvorhaben inhaltlich zum Forschungsprofil an der Philipps-Universität Marburg bzw. des relevanten Fachbereichs passt (fünf bis maximal zehn Seiten); Bibliographie

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben