Forschungsstipendium

Stiftung der Deutschen Wirtschaft - Think Lab

Angaben zum Forschungsstipendium

Deadline
31. März
Höhe
7.500 €
einmalig
Jörg Hülshörster
j.huelshoerster@sdw.org
030 2789 0638
Sonstige Besonderheiten: 
Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft ist eines der 13 Begabtenförderungswerke
Themenlimitierung: 
Das Think Lab beschäftigt sich mit dem Thema "Energiewende"

Das Think Lab der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) fördert gemeinsam mit der E.ON Stiftung im Think Lab 3 bis 12-monatige Projekte zum Thema Energiewende mit 7.500 €. In Teams setzen die Studierenden und Promovierenden ihre Ideen um. Das Themenfeld ist Energie und Gesellschaft. Bis zu 7 Projektteams wählt die Stiftung der Deutschen Wirtschaft pro Jahr aus.

Ideelle Förderung

Das Think Lab dient als Plattform für eigene Projektideen zum Thema Energiewende. Jedes Team bekommt 7.500 € und ein Jahr Zeit zur Umsetzung ihrer Konzepte. Zusätzlich gibt es von der sdw Weiterbildungsangebote, Seminare und Workshops.

Die Auswahlkriterien

  1. Studienphase: Du musst studieren oder promovieren.
  2. Idee: Du bewirbst Dich bei der sdw mit einer konkreten Projektidee, die gefördert werden soll.
  3. Team: Bei der Bewerbung sollen bereits andere Teammitglieder genannt werden, die an dem Projekt mitarbeiten.

Die Bewerbung

Die Bewerbung muss einen Kostenplan und eine Projektskizze enthalten und per E-Mail an die sdw geschickt werden.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Projektskizze
  2. Kostenplan

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Stipendienprogramme anderer Begabtenförderungswerke