Forschungsaufenthalt

RWTH Aachen - RWTH-Research-Ambassador-Stipendien

Angaben zum Forschungsaufenthalt

Deadline
1. Januar
1. Juli
Höhe
500 €
6 Monate
RWTH Aachen
RWTH-Research-Ambassador-Stipendien
Daniel Holder
daniel.holder@zhv.rwth-aachen.de
+49 241 80 90695

Das RWTH-Research-Ambassador-Stipendium

Das RWTH Aachen Ambassador-Stipendium unterstützt Dein Forschungsaufenthalt (Studienarbeit oder Praktikum) in den Schwerpunktländern USA und Kanada mit einem Betrag von 500 € monatlich für maximal 6 Monate. Du solltest Dich während des Aufenthaltes als Botschafterin oder Botschafter der RWTH Aachen engagieren und die RWTH bei ausgewählten Konferenzen und Veranstaltungen vertreten.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule (RWTH) Aachen immatrikuliert.
  2. Status: Du bist Diplom- oder Masterstudierende/r oder Doktorand/in.
  3. Noten: Du kannst sehr gute Leistungen nachweisen.
  4. Zusage: Du verfügst über eine Zusage für Deinen Aufenthalt in einer Forschungseinrichtung im Ausland.
  5. Engagment: Du möchtest Dich als RWTH-Botschafter/in im RWTH Ambassador Program engagieren.

Die Bewerbung

Du kannst Deine Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache per E-Mail (bevorzugt), per Post oder persönlisch im International Office einreichen.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Lebenslauf
  2. Motivationsschreiben
  3. Notenspiegel
  4. Praktikumsbestätigung
  5. Empfehlungsschreiben

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben