Stipendium

RWTH International Academy - Women in Engineering Scholarship

Angaben zum Stipendium

Deadline
1. März
15. Juli
Höhe
5.500 €
einmalig
Intake@academy.rwth-aachen.de

Das Women in Engineering Scholarship der RWTH International Academy

Mit dem Women in Engineering Scholarship unterstützt die RWTH International Academy, eine Institution der RWTH Aachen University, internationale Masterstudentinnen der Ingenieurwissenschaften. Durch die Förderung werden die Studiengebühren für einen Masterstudiengang aus dem Ingenieurwesen in Höhe von 22.000 € um 25% reduziert.

Die Auswahlkriterien

  1. Studium: Die Förderung richtet sich an Studentinnen der RWTH Aachen eines Master-Studiengangs aus dem Bereich Ingenieurwissenschaften.
  2. Leistungen: Im vorangegangenen Bachelorstudium wurden hervorragende Noten erzielt.
  3. Sprache: Die Masterprogramme werden in englisch unterrichtet. Entsprechende Kenntnisse sind erforderlich.
  4. weitere Voraussetzung: Die Stipendiatinnen müssen mind. 1 Jahr Praxis im Beruf vorweisen können.

Die Bewerbung

Über das Portal RWTHonline können Bewerbungen für Stipendium und Studium eingereicht werden. Beide sind miteinander verbunden. Für Studentinnen aus der EU ist der 15. Juli, für Studentinnen von außerhalb der EU ist der 1. März eines Jahres die Deadline.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Standardbewerbung für das jeweilige Programm
  2. Motivationsschreiben

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben