Stipendium

RWTH Aachen - Henry Ford Stipendium

Angaben zum Stipendium

Deadline
2. Juli
Höhe
300 €
48 Monate
RWTH Aachen
Henry Ford Stipendium
bildungsfonds@rwth-aachen.de
0241 - 8090839

Das Henry Ford Stipendium

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen und die Ford Werke GmbH bieten Dir als Maschinenbaustudentin im Rahmen Ihres gemeinsamen Stipendienprogramms eine finanzielle Unterstützung. Du kannst für zunächst 1 Jahr eine monatliche Förderung von 300 € beziehen. Die Förderungsdauer kann bis zum Ende Deiner Regelstudienzeit verlängert werden. In Ausnahmefällen sogar länger. Hierfür bewirbst Du Dich einfach erneut, was von den Förderern sehr erwünscht ist. Neben den finanziellen Anreizen bietet Dir dieses Stipendium die Möglichkeit, das Unternehmen Ford durch Praktika kennenzulernen und wichtige Kontakte zu knüpfen. Zusätzlich wird Dir die Teilnahme am Rahmenprogramm des Bildungsfonds ermöglicht. Um als Stipendiatin von dieser Förderung profitieren zu können, müssen Deine schulischen und studentischen Leistungen herausragend sein. Darüber hinaus wird von Dir gesellschaftliches Engagement erwartet.

Die Auswahlkriterien

  1. Noten: Deine studentischen bzw. schulischen Leistungen sind sehr gut.
  2. Universität: Du bist Studierende bzw. zukünftige Studierende der RWTH Aachen.
  3. Fachrichtung: Du studierst im Fachbereich Maschinenbau.
  4. Geschlecht: Dieses Stipendium richtet sich ausschliesslich an weibliche Studierende.
  5. Engagement: Als Stipendiatin wird von Dir auch Einsatzbereitschaft im Bereich des gesellschaftlichen Engagements erwartet.

Die Bewerbung

Deine Bewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen richtest Du bis zum 2. Juli 2018 an die RWTH Aachen. Allerdings ist die Bewerbung nur über ein Online-Formular möglich. Der entsprechende Link hierfür wird nur im Zeitraum 30. Mai bis 2. Juli 2018 auf der Website der Hochschule angezeigt.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Online-Formular
  2. Motivationsschreiben
  3. Lebenslauf
  4. Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen
  5. aktueller Notenauszug

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben