Stipendium

RWTH Aachen - Forschungsaufenthalt Indian Institute of Technology Madras

Angaben zum Stipendium

Deadline
8. April
30. Juni
15. September
30. November
Höhe
1.125€
7 Monate
Forschungsaufenthalt Indian Institute of Technology Madras
Tilman Flöhr
tilman.floehr@zhv.rwth-aachen.de
0241 - 80 90813

Förderprogramm - Strategische Partnerschaft RWTH Aachen und IIT Madras

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen unterstützt Dich als Student oder Promovend im Rahmen des Förderprogramms der strategischen Partnerschaft mit dem Indian Institute of Technology (IIT) Madras. Dir wird ein kurzfristiges Praktikum für 1 – 7 Monate ermöglicht. Du kannst eine Forschungsarbeit im Labor der Partneruni für Deine Master-Thesis oder Dissertation durchführen. Deinen Aufenthalt kannst Du ebenfalls nutzen, um wichtige Kontakte für die Zeit nach Deinem Studium zu knüpfen. Für die Dauer der Förderung erhältst Du monatlich 800 € als Masterstudent und 1.125 € als Doktorand.

Die Auswahlkriterien

  1. Uni: Deine akademische Heimat ist die RWTH Aachen.
  2. Noten: Deine Leistungen sollten gut bis sehr gut sehr gut sein.
  3. Studium: Dein Bachelorstudium hast Du bereits abgeschlossen.

Die Bewerbung

Deine Unterlagen reichst Du zum 08. April, 30. Juni, 15. September oder 30. November per E-Mail beim Dezernat für Internationale Hochschulbeziehungen ein.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antrag (auf Englisch)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben