Auslandsstipendium

RWTH Aachen - Stipendien der Otto-Junker-Stiftung

Angaben zum Auslandsstipendium

RWTH Aachen
Stipendien der Otto-Junker-Stiftung
Benjamin Pietsch
benjamin.pietsch@zhv.rwth-aachen.de
+49 241 80 92661

Das Stipendium der Otto Junker Stiftung

Mit den Otto-Junker-Stipendien soll Dein Studienaufenthalt im Ausland unterstützt werden. Du erhältst eine Teilfinanzierung Deiner Lebenshaltungskosten. Hier werden die länderspezifischen Sätze des DAAD, die eine monatlichen Eigenleistung von etwa € 300 erfordern, zugrundegelegt. Auch wird Dir ein Zuschuss für Deine Reisekosten bei Studienaufenthalten im außereuropäischen Ausland gewährt. Hier gelten die Sätze des DAAD für die Bezuschussung von Reisekosten. Studiengebühren und erhöhte Krankenkassenbeiträge werden nicht übernommen, auch werden Praktikantentätigkeiten nicht gefördert. Dein Auslandsstudienaufenthalt soll 3 Monate nicht unterschreiten und 12 Monate nicht überschreiten. Eine Stipendierung ist bis zu 10 Monaten möglich.

Die Auswahlkriterien

  1. Staatsangehörgkeit: Du hast die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Deutschen gleichgestellt.
  2. Hochschule: Du bist an der Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen immatrikuliert.
  3. Abschluss: Du hast ein Vordiplom abgelegt oder mindestens zwei erfolgreich absolvierte Jahre in einem Bachelor-Studiengang absolivert.
  4. Studienfach: Du studierst Elektrotechnik und Informationstechnik oder Metallurgie und Werkstofftechnik.
  5. Noten: Du sollst gute Leistungen im bisherigen Studienverlauf erbracht haben.

Die Bewerbung

Deine Bewerbung muss vollständig mindestens 3 Monate vor Antritt des Auslandsstudienvorhabens beim International Office eingereicht werden. Nach Prüfung und Entscheidungsvorschlag durch das International Office wird Dein Antrag an den Beirat der Otto Junker Stiftung, vertreten durch Herrn Professor Bleck, weitergereicht.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antragsformular
  2. Lebenslauf (tabellarisch)
  3. Kopie des Reifezeugnisses
  4. Kopie der Vordiplomurkunde, evtl. der Hochschulabschlussurkunde (Bachelor etc.)
  5. Studienbescheinigung
  6. Ggf. Bescheinigung des Zentralen Prüfungsamtes über erbrachte Studienleistungen
  7. Beschreibung des Auslandsstudienvorhabens
  8. Gutachtliche Stellungnahme eines RWTH-Professors zu dem Auslandsstudienaufenthalt, aus dem auch der beantragte Zeitraum ersichtlich ist

Mündliche Auswahl

  1. Einzelgespräch mit dem Vorsitzenden des Beirates der Otto Junker Stiftung, Herrn Professor Wolfgang Bleck

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben