Geld verdienen nebenbei: 10 Tricks wie Du ohne Arbeit tausende Euro bekommst

Geld erhalten

Wusstest Du, dass Du ganz nebenbei tausende Euro verdienen kannst und dafür nicht einmal arbeiten musst? Mit einigen Tipps und Tricks kannst Du im Handumdrehen hier und da einige hundert Euro mitnehmen. Ganz nebenbei hast so schnell und einfach Geld verdient. Wenn Du alle unsere Tipps befolgst, hast Du Ruckzuck tausende Euro zusammen.

Wie Du Geld verdienst nebenbei im Überblick

Wir haben Dir vorab einen Kurzüberblick erstellt, damit Du siehst, wie einfach und schnell Du ohne nennenswerten Aufwand ganz nebenbei tausende Euro nebenbei verdienst.

Girokonto mit Prämie
Bis 480 €
So geht's: Gebührenfreies Girokonto eröffnen
Zeitaufwand5-10 min
Stromtarif wechseln
Bis 500 € pro Jahr
So geht's: Tarifvergleich nutzen und online wechseln
Zeitaufwand5 min
Schadensfreibonus erhalten
Bis 40% pro Jahr vom Versicherungsbetrag
So geht's: Online Anmelden und Bonus automatisch ausgezahlt bekommen
Zeitaufwand10 min
Abschlussarbeiten verkaufen
Bis 45% vom Verkaufserlös
So geht's: Texte online hochladen und Bezahlung erhalten
Zeitaufwand2 min
Alte Sachen verkaufen
400 € und mehr
So geht's: Kleider, Bücher, Elektronik und mehr verkaufen
Zeitaufwand15 min
Online-Umfragen
200 € und mehr
So geht's: Nebenbei an Online-Umfragen teilnehmen und Geld erhalten
Zeitaufwand10 min

Geld verdienen nebenbei mit Geldprämien

Der beste Tipp, mit dem Du Geld verdienen kannst nebenbei, ist ein paar kostenlose und gebührenfreie Girokonten mit Prämie zu eröffnen. Dabei kannst Du ganz nebenbei in wenigen Minuten bis zu 480 € dazuverdienen. Bei vielen Banken wie bspw. der Postbank erhältst Du hohe Prämien - teilweise jeweils bis zu 250 €. Für die kostenlose Kontoeröffnung gibt es oft die ersten 50 €. Weitere 50 €-Prämien gibt es jeweils für aktive Buchungen auf dem Konto, die Nutzung als Gehaltskonto, das Bestehen des Kontos für 12 Monate und mehr und für die Freundschaftswerbung. Du kannst übrigens so viele Freunde wie Du willst werben. Für jeden neu geworbenen Kunden bekommst Du einmalige 50 € Prämie. Und der jeweilige Freund bekommt natürlich auch bis zu 250 € Prämie. Mit dieser Aktion kannst Du also ganz nebenbei Geld verdienen - ohne Arbeit, ohne Aufwand und ohne Risiko. Die Kontoeröffnung funktioniert übrigens schnell, einfach und unkompliziert.

Kostenlose Girokonten mit Prämie

Hinweis: Information laut § 18 Abs. 6 Zahlungskontengesetz: Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar.

letzte Aktualisierung: 03.12.2018.

Noch ein paar Hinweise:
  • 1.500 € Sofort-Dispo: Zu Deinem bestehenden Girokonto und dem Dispo Deiner Hausbank kannst Du zusätzlich einen 1.500 € Sofort-Dispo erhalten, und zwar bei Cashpresso. Hier erhält jeder online 1.500 € als Dispo - ohne Fixkosten. Das Geld kann innerhalb von 10 Minuten auf Deinem Konto eingehen. Außerdem gibt es bei Cashpresso aktuell für jeden einen 10 €-Amazon-Gutschein für die Kontoeröffnung geschenkt. Den Gutschein gibt es unabhängig davon, ob Du den Dispo abrufst. Der Dispo von Cashpresso hat marktübliche Zinsen von 14,99% p.a.
  • Optionale Kreditkarte: Eine Kreditkarte ist in der Regel optional. Du musst sie also nicht nehmen.
  • Kostenlose Kündigung: Die Kündigung eines Girokontos ist generell kostenlos. Denn Banken dürfen hierfür keine Gebühren verlangen.
  • Einfache und schnelle Online-Sofort-Eröffnung: Die Eröffnung erfolgt in der Regel umkompliziert, schnell und einfach online. Viele Banken wie bspw. die DKB oder die Wüstenrot Bank bieten sogar inzwischen eine Online-Legitimation über Computer, Tablet oder Smartphone an. D. h. ein Post-Identverfahren in einer Filiale der Post ist nicht erforderlich. Ein persönliches Erscheinen in einer Filiale ist nie erforderlich. In manchen Fällen ist noch ein unkompliziertes PostIdent-Verfahren in einer Filiale der Deutschen Post erforderlich.

Teilweise gibt es übrigens auch gebührenfreie Kreditkarten mit Prämie. Diese bekommt man meistens direkt für den Antrag oder ggf. für den ersten Einsatz der Karte. Die Antragsstellung funktioniert auch hier normalerweise mit wenigen Klicks online.

Noch mehr Geldprämien gibt es hier:

Geld verdienen nebenbei mit einem Stromtarifwechsel

Wetten, dass Du zu viel für Strom zahlst? Die >1.000 Anbieter ändern ständig ihre Angebotsstruktur, sodass es sich lohnt, regelmäßig zu prüfen, ob man wirklich den günstigsten Tarif für seine Bedürfnisse hat. Bei uns kannst Du mit wenigen Klicks vergleichen, welcher der billigste Tarif in Deinem Fall ist. Den Tarif kannst Du komplett online mit wenigen Klicks in Minutenschnelle wechseln. Mit unserem Stromtarifrechner kannst Du schnell prüfen, ob Du aktuell zu viel zahlst. Auch durch diesen kleinen Trick hast Du genau die gleiche Leistung und mit wenigen Klicks Geld nebenbei verdient - und zwar gleich bis zu 500 € pro Jahr.

Wenn Du noch mehr Geld nebenbei verdienen möchtest, kannst Du auch noch prüfen, ob Du beim Gastarif und bei Deinem DSL-Tarif zu viel zahlst. Was letztes Jahr am günstigsten war, kann dieses Jahr teuer sein. Du solltest Daher umbedingt einen schnellen Gastarifvergleich und einen DSL-Tarifvergleich durchführen. Durch einen Gastarifwechsel und/oder einen DSL-Tarifwechsel kannst Du zusätzlich auch jeweils hunderte Euro pro Jahr sparen.

Noch mehr Wechselprämien und Einsparungen:

  • Stromtarifrechner: Wie Du mit wenigen Klicks bis zu 400 € beim Strom sparst
  • Gastarifvergleich: Wie Du in Minutenschnelle hunderte Euro durch einen Gasanbieterwechsel sparst
  • DSL-Tarifvergleich: Wechsle mit wenigen Klicks Deinen DSL-Tarif und spare hunderte Euro

Geld machen mit dem Schadensfrei-Bonus

Du kannst außerdem ganz nebenbei Geld verdienen indem Du bei Deinen Versicherungen den Schadensfrei-Bonus beantragst. Bei Friendsurance kannst Du gratis und mit wenigen Klicks den Schadensfrei-Bonus für Deine bestehende Hausrat-, Haftpflicht-, KfZ- oder Rechtsschutzversicherung einfordern. Ein Versicherungswechsel ist dabei nicht erforderlich.

Insgesamt kannst Du jedes Jahr bis zu 40% Deines künftigen Beitrags zurückbekommen, vorausgesetzt Du hattest in dem jeweiligen Jahr keinen Schaden zu melden.

bis zu
40% Beitragsrückzahlung
jedes Jahr

+
bis zu
60 €
Prämie
  • kein Versicherungswechsel
  • keine Zusatzkosten
  • komplett online

Nebenbei Geld verdienen als Produkttester

Wusstest Du, dass Du Deine Lieblingsprodukte kostenlos testen kannst und dabei auch noch Geld verdienst? Als Produkttester wählst Du Produkte aus, die Du zuhause testen möchtest. Meistens darfst Du diese behalten. Viele Unternehmen bezahlen Produkttester, um Feedback zu neuen Produkten zu erhalten und möglicherweise damit die Produkte weiter zu verbessern. Die Produkttests werden oft von Marktforschungsinstituten durchgeführt, die ihre Tester dafür bezahlen. Du kannst Dich dafür kostenlos mit wenigen Klicks online anmelden.

max. Verdienst

  • 50 € pro Stunde (effektiv)
  • 50 € pro Umfrage

durchschnittl. Umfragen

  • 30 Umfragen pro Monat
  • 10 Min. pro Umfrage
  • Auszahlung in Bargeld

max. Verdienst

  • 30 € pro Stunde (effektiv)
  • 3 € pro Umfrage

durchschnittl. Umfragen

  • 12 Umfragen pro Monat
  • 10 Min. pro Umfrage
  • Auszahlung in Bargeld

max. Verdienst

  • 30 € pro Stunde (effektiv)
  • 7 € pro Umfrage

durchschnittl. Umfragen

  • 11 Umfragen pro Monat
  • 14 Min. pro Umfrage
  • Auszahlung in Bargeld

Dabei kannst Du neue Kosmetika, Lebensmittel, Drogerieartikel oder Haushaltswaren namenhafter Hersteller testen. Kaum zu glauben, aber es werden sogar Produkttests zu teurer Elektronik wie Smartphones oder Fernsehern veranstaltet. Wenn das mal keine wunderbare Gelegenheit ist, um nebenbei Geld zu verdienen.

Noch mehr Wechselprämien und Einsparungen:

Schnelles Geld mit dem Verkauf Deiner Abschlussarbeit

Eine weitere gute Idee, um Geld nebenbei zu verdienen ist, alles, was Du an Seminar- , Haus- und Abschlussarbeiten hast, über GRIN zu verkaufen. Auch Mitschriften, Vorlesungsskripte und andere wissenschaftliche Aufsätze werden gerne angenommen. Die Texte sind im nu hochgeladen und je nach Wahl der Vergütungsart bekommst Du auch direkt die Vergütung dafür.

Du kannst dabei wählen zwischen einer erfolgsabhängigen Vergütung (bis zu 45% des Verkaufserlöses) oder einem Fixbetrag wählen. Du kannst fast alle Textarten zu Geld machen, u. a. alle akademischen Arbeiten (wissenschaftl. Aufsätze, Hausarbeiten, Seminarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten etc.) aber auch Vorlesungsskripte und Mitschriften. Die Arbeiten kannst Du mit wenigen Klicks kostenlos hochladen und direkt bares Geld verdienen.

Einfach Geld verdienen beim Ausmisten

Hast Du auch Unmengen alte Dinge rumliegen, die Du eigentlich nicht mehr brauchst - z B. alte Elektronik, CDs, DVDs, Klamotten, Computerspiele usw.? Verschiedenen Anbietern - u. a. bei Momox und bei ReBuy kannst Du alte und gebrauchte Artikel aller Art unkompliziert und schnell zu festen Ankaufspreisen verkaufen. Die Ankaufspreise sind dabei erstaunlich hoch. Für Bücher werden gern mal 7 € und mehr pro Buch geboten, für CDs kannst Du bis zu 9 € pro CD erhalten - bei DVDs sind es oft mehr als 10 € pro DVD. Aber auch alte Kleidungsstücke werden zu attraktiven Preisen abgekauft. Die Abwicklung funktioniert innerhalb weniger Tage. Aushandeln oder anbieten musst Du die Sachen auch nicht. Für fast alle Dinge wird Dir direkt auf der Seite automatisch angegeben, zu welchem Preis Dir der Anbieter die Teile abkauft. Zusätzlich bekommst Du 5 € Bonus, wenn Du Newsletter abonnierst.

Noch mehr zum Thema alte Sachen verkaufen:

Nebenbei Geld verdienen mit Umfragen

Einfach Geld neben bei verdienen kann man auch mit Online-Umfragen. Denn dabei kann man umgerechnet bis zu 30 € die Stunde ganz nebenbei verdienen. Du musst Dich einfach bei den Portalen unten online mit wenigen Klicks anmelden. Manche Portale schenken Dir sogar ein Startguthaben für die Anmeldung. Die Marktforschungsinstitute schicken Dir dann regelmäßig Online-Umfragen zu, die Du bequem nebenbei auf dem Handy beantworten kannst. Denn alle Anbieter haben auch eine App. Wenn Du also irgendwo ein paar Minuten in der Schlage anstehen musst, solltest Du einfach die Zeit produktiv nutzen und ein paar Umfragen beantworten. Kleiner Tipp: Melde Dich bei so vielen Portalen wie möglich an. Denn es gibt attraktivere und weniger attraktive Umfragen. Wenn Du bei sehr vielen Portalen angemeldet bist, kannst Du Dir immer die Umfragen aussuchen, die gerade am besten bezahlt sind.

max. Verdienst

  • 12 € pro Stunde (effektiv)
  • 2 € pro Umfrage

durchschnittl. Umfragen

  • 6 Umfragen pro Monat
  • 10 Min. pro Umfrage
  • Auszahlung in Bargeld

max. Verdienst

  • 20 € pro Stunde (effektiv)
  • 5 € pro Umfrage

durchschnittl. Umfragen

  • 12 Umfragen pro Monat
  • 15 Min. pro Umfrage
  • Auszahlung in Bargeld

max. Verdienst

  • 15 € pro Stunde (effektiv)
  • 2,5 € pro Umfrage

durchschnittl. Umfragen

  • 6 Umfragen pro Monat
  • 10 Min. pro Umfrage
  • Auszahlung in Bargeld

max. Verdienst

  • 50 € pro Stunde (effektiv)
  • 50 € pro Umfrage

durchschnittl. Umfragen

  • 30 Umfragen pro Monat
  • 10 Min. pro Umfrage
  • Auszahlung in Bargeld

max. Verdienst

  • 15 € pro Stunde (effektiv)
  • 3 € pro Umfrage

durchschnittl. Umfragen

  • 8 Umfragen pro Monat
  • 12 Min. pro Umfrage
  • Auszahlung in Bargeld

max. Verdienst

  • 20 € pro Stunde (effektiv)
  • 20 € pro Umfrage

durchschnittl. Umfragen

  • 2 Umfragen pro Monat
  • 10 Min. pro Umfrage
  • Auszahlung in Bargeld

Noch mehr Online-Umfrage-Portale gibt es hier:

Geld verdienen nebenbei mit einem Nebenjob

Suche Dir einen Nebenjob. Geld verdienen kannst Du mit einem klassischen Teilzeit-Job, aber auch als Freelancer, Nachhilfe-Lehrer oder Babysitter.

Freelancer werden

Als Freelancer bspw. kannst Du einfach und bequem von zu hause aus Geld nebenbei verdienen. Du hast weder einen Chef noch musst Du zu bestimmten Zeiten arbeiten. Je nach Qualifikation kannst Du dabei auch sehr hohe Stundenlöhne erzielen. Je nach Auftraggeber wird dieser Dir einen Stundenlohn oder aber einen pauschalen Preis für Deine Arbeit zahlen. Einen Freelancer-Job findest Du in unserer Freelancer-Jobbörse:

Suchmaschine

myStipendium-Jobbörse

Freelancer-Jobs gibt es in fast allen Bereichen: Du kannst bspw. als Texter, Programmierer, Übersetzer, Social Media Manager oder Datenerfasser arbeiten.

Nachhilfe geben

Als Nachhilfe-Lehrer kannst Du flexibel nebenbei Geld verdienen, wann immer es Dir passt. Nachhilfe bieten meistens ältere Schüler oder Studenten an. Aber auch wenn Du bereits einen Abschluss hast, könnte das eine sehr gute Möglichkeit für Dich sein, um Geld nebenbei zu verdienen. Besonders gefragt sind die Schulfächer wie Mathe, Deutsch oder Latein. Du kannst aber auch Nachhilfe in einem Instrument geben. Je anspruchsvoller der Stoff, desto mehr bekommst Du normalerweise pro Stunde. Wenn Du bspw. auch bei Unikursen Nachhilfe geben kannst, sind gut und gern 35 € oder mehr pro Stunde drin.

Melde Dich gleich kostenlos bei ErsteNachhilfe.de an. Dort siehst Du auf einen Blick die Nachhilfe-Gesuche in Deiner Nähe. Interessierte Nachhilfe-Schüler geben dort ihren Bedarf, ihr Niveau, ihre Verfügbarkeit und ihren Preiswunsch an. Dort gibt es im Übrigen auch viele Online-Unterrichtsgesuche. Du kannst also auch ganz bequem von zu Hause aus Deine Nachhilfe geben.

Babysitter oder Tagesmutter/vater werden

Du könntest auch auf Kinder aufpassen und damit viel Geld nebenbei verdienen. Denn oftmals schlafen die Kinder früh, sodass Du Dich anderen Aufgaben widmen kannst. Die Zeit bekommst Du aber trotzdem bezahlt. Du könntest also auf Kinder aufpassen und in der Zeit, in der sie schlafen, zusätzlich Geld online verdienen. Damit erzielst Du pro Stunde ein doppeltes Einkommen.

Melde Dich kostenlos bei ErsteKinderbetreuung an. Dort siehst Du mit wenigen Klicks, wo in Deiner Nähe gerade Babysitter und Tagesmütter gesucht werden und was Du wann und wo verdienen würdest. Dabei sind bis zu 20 € pro Stunde drin.

Teilzeit-Job

Du könntest Dir auch eine Teilzeit-Job in Festanstellung suchen und damit Geld verdienen. Wir haben tausende passende Jobs in unserer Jobbörse. Wähle einfach als Anstellungsverhältnis "Teilzeit" unter "Status" aus.

Wenn Du viel Geld nebenbei verdienen möchtest, solltest Du auch viele Bewerbungen verschicken. Denn damit steigen Deine Chancen, viele Angebote zu erhalten. Normalerweise ist der Zusatzaufwand dabei überschaubar: Wenn Du eine gute Bewerbung als Basis hast, sind die nächsten schnell erstellt.

Schnell Geld machen mit Gewinnspielen

Mit etwas Glück gewinnst Du mit Gewinnspielen sehr viel Geld - bis zu 50.000 € sind möglich! Deine Chancen erhöhst Du wenn Du bei möglichst vielen Gewinnspielen teilnimmst. Außerdem solltest Du ausschließlich an seriösen Gewinnspielen teilnehmen.

Gewinne Reise nach Kuba, Fernseher, Digicam u. v. m.
  • 2x Reise nach Kuba
  • 4x Samsung Curved Premium UHD TV
  • 10x Nikon D3500 Kit
  • 10x Le Creuset 40er Gänsebräter

Wert: 25.000 €

Nehme an einer kurzen Online-Umfrage Teil und gewinne bis zu 8.000 €
  • 4x 2.000 € Bargeld

Wert: 8.000 €

Melde Dich bei Gewinnarena an und gewinne Autos, Smartphones und Bargeld
  • großartige Gewinne wie Autos, Smartphones und Bargeld
  • bis zu 50 Gewinnspiele im Monat
  • 1. Teilnahme kostenlos

Wert: 50.000 €

Gewinne 50.000 € in Bar
  • 50.000 € in Bar
  • Technikpaket im Wert von 1.000 €

Wert: 50.700 €

Gewinne Gold im Wert von 50.000 €
  • 1x Gold im Wert von 50.000 €

Wert: 50.000 €

Gewinne eine Wunschreise inkl. Shopping-Geld
  • 1x Wunschreise inkl. Shopping-Geld
  • 1x Technik-Paket im Wert von 1.000 € (zusätzlich im Oktober 2018)

Wert: 10.000 €

Noch mehr kostenlose Gewinnspiele:

Geld einfach verdienen:

Geldprämien:

Kostenlose Leistungen:

Geld sparen: