Einstiegsgehalt 
1.790
Durchschnittsgehalt 
2.639
Ø Stundenlohn
15
Ø Jahresgehalt
31.668
123
Freie Jobs-tab als
Kinderpflegerin
in unserer Jobbörse ico-arrowRightSlim

Was verdient eine Kinderpflegerin?

Laut der Bundesagentur für Arbeit liegt der Verdienst als Kinderpflegerin beziehungsweise als Sozialpädagogische Assistentin in Einrichtungen des Öffentlichen Dienstes bei 2.572 Euro bis hin zu 3.245 Euro im Monat. In privat geführten Einrichtungen liegt das Kinderpflegerin-Gehalt oft unter diesem Tariflohn des Öffentlichen Dienstes. So kommt es, dass das Durchschnittsgehalt bei etwa 2.310 Euro im Monat liegt. Das macht bei einer Arbeitswoche von 38 Stunden einen Lohn von 15,19 Euro in der Stunde.

Falls Du den Beruf nur in Teilzeit ausübst, also beispielsweise 20 Stunden in der Woche arbeitest, verdienst Du ein Gehalt als Kinderpflegerin von etwa 1.215 Euro im Monat. Es gibt allerdings auch Kinderpfleger, die 30 Stunden pro Woche arbeiten. Auch dann gilt die Tätigkeit noch als Teilzeitarbeit. Dann kannst Du jedoch mit circa 1.823 Euro Kinderpflegerin-Gehalt monatlich rechnen.