Stipendium

Universität Osnabrück - Abschlussstipendien für Doktorandinnen

Angaben zum Stipendium

Deadline
15. Januar
15. Juni
Höhe
1.200€
6 Monate
Uni Osnabrück
Abschlussstipendien für Doktorandinnen
gleichstellungsbuero@uni-osnabrueck.de
0541 - 9694487
Sonstige Besonderheiten: 
Spätestens 6 Monate nach Beendigung der Förderung muss der ZKfG ein Bericht vorgelegt werden.

Die Abschlussstipendien der Uni Osnabrück

Mit den Abschlussstipendien fördert die Uni Osnabrück Dein Promotions- bzw. Habilitationsprojekt. Als Nachwuchswissenschaftlerin kannst Du 6 Monate lang 1.200 € monatlich erhalten. Wenn Deine Promotion oder Habilitation einen eindeutigen Genderbezug hat, beträgt die Förderungsdauer sogar 12 Monate. Falls Du bereits Nachwuchs (unter 14 Jahre) hast, wird Dir eine Kinderzulage von 150 € bei einem bzw. 250 € bei 2 oder mehr Kindern gewährt. Dieses Stipendium richtet sich ausschließlich an weibliche Stipendiaten, welche begabt sind.

Die Auswahlkriterien

  1. Leistungen: Du hast bisher sehr gute Noten erbracht und giltst als begabt.
  2. Studium: Dein Studium hast Du bereits erfolgreich abgeschlossen und schreibst nun Deine Dissertation.
  3. Universität: Du promovierst bzw. habilitierst an der Uni Osnabrück.
  4. Geschlecht: Es werden ausschliesslich weibliche Stipendiaten gefördert.

Die Bewerbung

Deine vollständige Bewerbung reichst Du digital und postalisch zum 15. Januar oder 15. Juni bei der Zentralen Kommission für Gleichstellung (ZKfG) der Uni ein.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antragsformular
  2. Hochschulzeugnisse in Kopie
  3. Motivationsschreiben
  4. Projektskizze
  5. Nachweis über den Beginn des Promotionsvorhabens und die bisherige Finanzierung/Förderung
  6. Aktuelles Inhaltsverzeichnis der Dissertation, aus dem der Arbeitsstand ersichtlich ist
  7. Lebenslauf
  8. Nachweise über den Uni-Status
  9. Gutachten der/des betreuenden Hochschullehrenden
  10. Erklärung über die Richtigkeit Ihrer Angaben
  11. ggf. Nachweis über im Haushalt lebende Kinder

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben