Auslandspraktikum

Uni Gießen - IAESTE (DAAD) bezahlte Auslandspraktika

Angaben zum Auslandspraktikum

Deadline
30. November
IAESTE (DAAD) bezahlte Auslandspraktika
Heidi Haustein, Nadja Mletzko
internationales@admin.uni-giessen.de
0228 - 882 231

IAESTE (DAAD) bezahlte Auslandspraktika

Als Studierender der Justus-Liebig-Uni Gießen wirst Du durch die IAESTE (Teil des DAAD) bei Deinem Auslandspraktikum unterstützt. Es wird Dir ein bezahlter Praktikumsplatz vermittelt. Die Praktika haben für gewöhnlich eine Dauer von 2- 3 Monate. Die Finanzierung fällt in der Regel in Höhe der landestypischen Lebenshaltungskosten aus, ist aber abhängig von der Firma also Deinem Arbeitgeber. Weiterhin übernimmt IAESTE die Wohnungssuche und erledigt darüber hinaus alle notwendigen Formalitäten. Wenn Dein Praktikum ausserhalb der EU stattfindet, kannst Du sogar einen Fahrtkostenzuschuss beim DAAD beantragen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist Studierender der Justus-Liebig-Uni Gießen.
  2. Sprachkenntnisse: Die Sprache Deines Ziellandes beherrschst Du ausreichend gut.
  3. Fachgebiet: Die Förderung ist den Ingenieurs-, Natur-, Agrar-, Ernährungs- und Umweltwissenschaften vorbehalten.

Die Bewerbung

Deine Vorbewerbung gibst Du bis zum 30. November eines Jahres bei einer IAESTE Betreuungsstelle ab. Anschliessend wird Dir ein Platz angeboten. Für diesen musst Du ebenfalls eine Bewerbung anfertigen, die Deinem künftigen Arbeitgeber weitergeleitet wird.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Formular
  2. Lebenslauf
  3. Fächerliste
  4. Passkopie
  5. Passfoto
  6. Immatrikulationsbescheinigung
  7. ggf. Fahrtkostenzuschussantrag
  8. ggfs. Auflistung und weitere Informationen zu vorherigen Praktika

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben