Stipendium

Uni Bochum - Wilhelm und Günter Esser Stiftung: Abschlussstipendien für die Promotion

Angaben zum Stipendium

Deadline
5. Februar
Höhe
750 €
6 Monate
Uni Bochum
Wilhelm und Günter Esser Stiftung: Abschlussstipendien für die Promotion
Prof. Dr. Wilhelm Löwenstein
research-school@rub.de

Das Promotionsstipendium der Wilhelm und Günter Esser Stiftung der Uni Bochum

Mit dem Promotionsstipendium der Wilhelm und Günter Esser Stiftung der Uni Bochum (Ruhr-Universität Bochum) erhältst Du eine Förderung von 750 € monatlich für die Dauer von maximal 6 Monaten für die Fertigstellung Deiner Dissertation. Das Stipendium richtet sich an Promovierende aller Fächer, allerdings werden naturwissenschaftliche Fachbereiche bevorzugt. Der Förderungszeitraum liegt zwischen April und September.

Du kannst Dich auch für die Vorbereitung auf Disputation/Rigorosum bewerben. Eine Verlängerung des Stipendiums ist nicht möglich.

Die Stiftung verteilt insgesamt maximal 20 Stipendienmonate.

Es wird von Dir erwartet, deine Arbeit nach Ende der Förderung in einem öffentlichen Rahmen vorzustellen und einen Abschlussbericht zu erstellen.

Die Auswahlkriterien

  1. Universität: Du studierst an der Uni Bochum.
  2. Abschluss der Doktorarbeit: Du bist mit Deiner Dissertation weit fortgeschritten und schließt voraussichtlich innerhalb des Förderzeitraums ab.
  3. Bedürftigkeit: Du bist finanziell hilfsbedürftig.
  4. Qualifikation: Deine wissenschaftliche Qualifikation wird berücksichtigt.

Die Bewerbung

Die vollständigen Unterlagen sind per email als eine pdf-Datei einzureichen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular
  2. Darstellung des Promotionsvorhabens (max. 1-2 Seiten)
  3. Empfehlungsschreiben zweier Hochschullehrer/Innen
  4. Lebenslauf
  5. Zeugniskopie Masterabschluss
  6. ggf. Bestätigung einer bisherigen Förderorganisation, warum Weiterfinanzierung nicht möglich ist

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben