Hochschulen Bochum

Die Hochschulen Bochum unterteilen sich in eine Universität sowie private und öffentliche Fachhochschulen. Diese 6 Hochschulen Bochum bieten den Studenten mit über 240 Studiengängen ein vielfältiges Studien- und Ausbildungsangebot. Die Fachhochschulen haben sich dabei auf Themenschwerpunkte wie Gesundheit, Immobilienwirtschaft, Bildung oder auch Ingenieurwesen spezialisiert.

Derzeit studieren in Bochum mehr als 58.000 Studentinnen und Studenten. Sie machen damit knapp 16 % der Gesamtbevölkerung der Stadt im Ruhrgebiet aus. Unter den Hochschulen in Bochum ist eine Universität. Die Uni Bochum wurde 1962 gegründet und zählt inzwischen zu den größten Hochschulen Deutschlands. Die Campus-Universität hat 20 Fakultäten und hat ihre Schwerpunkte in Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften sowie Medizin. Die Uni Bochum setzt auf Chancengleichheit, ein wichtiger Vorsatz ist daher auch die Ausbildung und Einstellung von Menschen mit Behinderung.

Zu den Hochschulen Bochum zählen auch diverse Fachhochschulen, die gemeinsam fast 15.000 Studenten ausbilden und über 80 Studiengänge anbieten. Die HSG Bochum beispielsweise bildet ausschließlich für Gesundheitsberufe aus. Die private EBZ Business School legt ihren Schwerpunkt auf die Immobilienwirtschaft.

Das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ) ist das Studierendenwerk für die Hochschulen Bochum, aber auch die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen mit Standorten in Recklinghausen und Bocholt. Das AKAFÖ betreibt diverse Mensen, Cafeterien und auch zwei Kindertagesstätten. Das AKAFÖ steht den Studenten bei Fragen und Problemen zur Seite. Außerdem bietet das Studierendenwerk in seinen Wohnheimen in Bochum, Gelsenkirchen und Bocholt rund 4.200 Wohnplätze an. Darunter gibt es Einzelzimmer, Zimmer in einer Wohngemeinschaft oder auch Apartments für Paare oder Familien. Aber auch der freie Wohnungsmarkt in Bochum ist recht entspannt. Für ein WG-Zimmer muss man mit einer durchschnittlichen Miete in Höhe von 290 € rechnen.

Das bunte Studentenleben abseits von Vorlesungen genießt man am besten im Bermuda Dreieck - dem beliebten Kneipenviertel Bochums. Hier gibt es Bars, Burger-Läden und Supermärkte mit langen Öffnungszeiten. Im Sommer lohnt sich ein Ausflug zum Kemnader See oder ein Abstecher zum „Bochum Total“ - dem größten, kostenlosen Musikfestival in Europa.

Universitäten Bochum
Fachhochschulen Bochum
Private Hochschulen Bochum
Staatliche Hochschulen Bochum
Öffentliche Uni
Uni Bochum
42.954
Top 50%
Bochum >> Bochum, Stadt
Die Uni Bochum ist eine der größten Hochschulen in Deutschland. Im internationalen Ranking gehört die RUB in einigen Fächern zur Weltspitze. Insgesamt kannst Du Dich an der Uni Bochum zwischen 172 Studiengängen entscheiden. Für Deine Studienfinanzierung bietet die Ruhr-Universität Bochum 14 eigene Stipendien an.
Öffentliche Uni
Studenten
42.954
Ranking
Top 50%
Lage
Bochum >> Bochum, Stadt
Öffentliche FH
HS Bochum
7.924
Nicht in Top 50%
Bochum >> Bochum, Stadt
Die HS Bochum ist die zweitgrößte Hochschule Bochums. Es sind dort über 7.900 Studenten eingeschrieben. In 6 Fachbereichen werden 50 verschiedene Studiengänge angeboten. Die HS Bochum hat 3 Stipendien.
Öffentliche FH
Studenten
7.924
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Bochum >> Bochum, Stadt
Öffentliche FH
EvH Bochum
2.500
Nicht in Top 50%
Bochum >> Bochum, Stadt
Die EvH Bochum ist die größte evangelische Hochschule Deutschlands. Es sind dort etwa 2.500 Studenten eingeschrieben und es werden 9 verschiedene Studiengänge angeboten. Die EvH Bochum hat 3 eigene Stipendienprogramme wie zum Beispiel das Deutschlandstipendium.
Öffentliche FH
Studenten
2.500
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Bochum >> Bochum, Stadt
Private FH
TH Georg Agricola
2.475
Nicht in Top 50%
Bochum >> Bochum, Stadt
Die TH Georg Agricola zu Bochum bietet in 8 Bachelor- und 6 Masterstudiengängen ihren 2.475 Studenten ein flexibles, berufsnahes Studium und eine familiäre Atmosphäre. 55% der Studenten absolvieren ihr Studium im Teilzeitmodus berufsbegleitend.
Studenten
2.475
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Bochum >> Bochum, Stadt
Öffentliche FH
HSG Bochum
1.300
Nicht in Top 50%
Bochum >> Bochum, Stadt
Die HSG Bochum ist die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die ausschließlich für Gesundheitsberufe ausbildet. Es sind dort etwa 1.300 Studenten eingeschrieben. In 3 Fachbereichen werden 11 verschiedene Studiengänge angeboten. Einige Studiengänge der Hochschule sind in Deutschland einzigartig. Insgesamt vergibt die HSG Bochum 3 eigene Stipendien.
Öffentliche FH
Studenten
1.300
Ranking
Nicht in Top 50%
Lage
Bochum >> Bochum, Stadt
Private FH
EBZ Business School
1.155
Bochum >> Bochum, Stadt
Die EBZ Business School ist spezialisiert auf Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. An der EBZ Business School - University of Applied Sciences studieren über 1.150 Studenten in 5 Studiengängen, dabei werden sie von 20 Professoren begleitet.
Studenten
1.155
Ranking
Lage
Bochum >> Bochum, Stadt