Stipendium

TU Darmstadt - Promotionsabschlussstipendien

Angaben zum Stipendium

Deadline
1. Juli
Höhe
1.000 €
6 Monate
TU Darmstadt
Promotionsabschlussstipendien
Dr. Bettina Wagner
wagner.be@pvw.tu-darmstadt.de
+49 6151 16-57217

Das Promotionsabschlusstipendium an der TU Darmstadt

Die Technische Universität Darmstadt fördert Dich mit einem Stipendium in Höhe von 1.000 € für maximal 6 Monate. Das Stipendium soll Dir dabei helfen Deine Promotion fertigzustellen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der TU Darmstadt immatrikuliert.
  2. Abschluss: Du stehst kurz vor der Fertigstellung Deiner Promotion (binnen 6 Monaten nach Beginn des Stipendiums).
  3. Staatsangehörigkeit: Du besitzt eine ausländische Staatsangehörigkeit.
  4. Hochschulzugangsberechtigung: Du hast Deine Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben.
  5. Förderung: Du wirst bereits über ein auslaufendes Promotionsstipendium gefördert (der Stipendiengeber ist nicht relevant) das jedoch nicht bis zur Fertigstellung der Promotion ausreicht.
  6. Noten: Du hast gute Leistungen erbracht und ein erfolgreicher Promotionsabschluss ist zu erwarten.
  7. Bedürftigkeit: Du musst bedürftig sein.
  8. Begründung der Verzögerung: Du musst nachvollziehbare Gründe nennen können, wieso Du Deine Promotion nicht im Rahmen der ursprünglichen Finanzierung abschliessen konntest.

Die Bewerbung

Du kannst Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail schicken.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Motivationsschreiben (max. 1 Seite)
  2. Exposé der Promotion (max. 1 Seite)
  3. Stellungnahme des Betreuers/der Betreuerin
  4. Zeitplan für die Dissertation
  5. Bewerbungsformular für Stipendien
  6. Nachweis Annahme als Doktorandin bzw. Doktorand am Fachbereich
  7. Nachweis Immatrikulation als Promotionsstudierende/r an TU
  8. Hochschulzugangsberechtigung (Schulabschlusszeugnis)
  9. Hochschulzeugnis (Diplom, Magister, Master)
  10. Kopie auslaufender Stipendienvertrag
  11. Nachweis über besondere Leistungen (z.B. Preise und Auszeichnungen oder besonderes soziales oder politisches Engagement) bzw. besonderen Unterstützungsbedarf (z.B. Familie)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben