Stipendium

Studierendenwerk Mainz - Barbeihilfe

Angaben zum Stipendium

Höhe
700€
einmalig
abhängig von der Uni/ vom Campus

Barbeihilfe des Studierendenwerks Mainz

Das Studierendenwerk Mainz unterstützt Dich als Studierenden in einer finanziellen Notlage mit Geldern aus dem Barbeihilfefonds. Es kann ein Zuschuss von ca. 700 € zzgl. einer Kinderzulage von 100 € gewährt werden. Die Beihilfe, welche nur einmal im Semester in Anspruch genommen werden kann, ist zur kurzfristigen Überbrückung eines Engpasses gedacht, der die Fortführung Deines Studiums gefährden würde. Die Unterstützung musst Du übrigens nicht zurückzahlen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Uni Mainz, der HS Mainz oder der TH Bingen immatrikuliert.
  2. Bedürftigkeit: Du bist unverschuldet in Not geraten und finanziell bedürftig. Dies kannst Du auch nachweisen.

Die Bewerbung

Du musst den Antrag persönlich beim Studierendenwerk abholen und auch wieder abgeben. Fristen sind nicht bekannt.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Darlegung der Situation
  2. Studienbescheinigung
  3. Gutachten den Studienverlauf betreffend
  4. Einkommensnachweis
  5. Kontoauszüge der letzten drei Monate
  6. Personalausweis oder Reisepass in Kopie
  7. Mietvertrag oder Meldebestätigung in Kopie
  8. Passbild
  9. ggf. Heiratsurkunde und/oder Geburtsurkunde(n) Kind/er

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben

Ähnliche Stipendien