Auslandsstipendium

Uni Ulm - PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
15. Januar
1. Juni
Höhe
300 €
6 Monate
PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte
Johannes Keller
promos@uni-ulm.de
0731 502 201 6

Das PROMOS-Stipendium an der Uni Ulm

Im Rahmen des PROMOS Stipendienprogramms des DAAD vergibt die Uni Ulm Stipendien für Auslandsaufenthalt von bis zu 6 Monaten. Es werden Masterarbeiten (weltweit), wissenschaftliche Arbeiten von Lehramtsstudierenden (weltweit), Praktika, inklusive PJ-Tertiale der Medizin (außerhalb des Erasmus-Raums), Studienaufenthalte (außerhalb des Erasmus-Raums), Sprachkurse an Hochschulen oder etablierten Sprachinstituten (weltweit), Fachkurse an Hochschulen (weltweit) und Studienreisen ins Ausland (weltweit) gefördert. Du erhältst ein Teilstipendium von mindestens 300 € monatlich und/oder einen landesspezifischen Reisekostenzuschuss. Die genaue Höhe des Stipendiums hängt von Deinem Zielland ab und orientiert sich an den DAAD-Fördersätzen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Universität Ulm immatrikuliert.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.
  3. Noten: Du hast angemessene Leistungen erbracht.
  4. Sprachkenntnisse: Du verfügst über ausreichende Sprachkenntnisse in der Arbeits- bzw. Studiensprache Deines Ziellandes.
  5. Engagement: Du kannst Engagement sowie weitere politische, soziale, kulturelle Interessen vorweisen.
  6. Vorhaben: Dein Vorhaben im Ausland ist qualitativ, sinnvoll und realistisch.

Die Bewerbung

Du musst Deine Bewerbungsunterlagen per Post an das International Office schicken. Das International Office bestätigt den Eingang der Bewerbung per E-Mail. Bitte beachte, dass die geforderten Unterlagen je nach Auslandsvorhaben variieren.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Motivationsschreiben (Formular)
  3. Lebenslauf
  4. Immatrikulationsbescheinigung
  5. Aktueller Notenspiegel / ggf. weitere Leistungsnachweise
  6. Annahmeerklärung der Gasteinrichtun / ggf. Nachweis über Anbahnung des Vorhabens
  7. ggf. Learning Agreement (Formular)
  8. ggf. Gutachten einer/s Hochschullehrer*in (Formular)
  9. ggf. Nachweis über Kenntnisse der Arbeitssprache

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben