Auslandsstipendium, Auslandspraktikum

FAU Erlangen-Nürnberg - PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalten

Angaben zum Auslandsstipendium, Auslandspraktikum

Höhe
300 €
6 Monate
Uni Erlangen-Nürnberg
PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalten
Sonstige Besonderheiten: 
Jede Fakultät hat eigene Vergabekriterien - jeweils sorgfältig nachschauen.

Das PROMOS-Stipendium an der FAU

Mit dem PROMOS-Stipendium an der FAU kannst Du eine Förderung für Deinen Auslandsaufenthalt bekommen. Es werden Studienaufenthalte (mindestens 1 Monat), Abschlussarbeiten (mindestens 1 Monat), Praxisaufenthalte (mindestens 6 Wochen), Sprachkurse an staatlichen und privaten Hochschulen im Ausland (mindestens 3 Wochen) und Fachkurse z.B. Sommerkurse an ausländischen Hochschulen (keine Vortrags- und Kongressreisen) gefördert. Du erhältst ein Teilstipendium in der Regel in Höhe von 300 € monatlich und/oder einer Reisekostenpauschale und/oder eine Kursgebührenpauschale von 500 €. Die genaue Höhe hängt von Deinem Zielland ab und richtet sich nach den DAAD Fördersätzen. Du kannst das Stipendium für einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten empfangen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg immatrikuliert.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.
  3. Noten: Du hast angemessene Leistungen erbracht.
  4. Sprachkenntnisse: Du verfügst über ausreichende Sprachkenntnisse in der Arbeits- bzw. Studiensprache Deines Ziellandes.
  5. Engagement: Du kannst Engagement sowie weitere politische, soziale, kulturelle Interessen vorweisen.
  6. Vorhaben: Dein Vorhaben im Ausland ist qualitativ, sinnvoll und realistisch.

Die Bewerbung

Bitte richte Dich an Deine Fakultät für mehr Information zur Bewerbung.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Immatrikulationsbescheinigung
  4. Motivationsschreiben (ca. 1-2 Seiten)
  5. ggf. Zeitplan
  6. Aktuelle Leistungsübersicht
  7. Sprachnachweis
  8. Bestätigung über den Auslandsaufenthalt
  9. 1 Gutachten
  10. Kopien der Stipendienbescheide

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben