Stipendium

Konrad-Adenauer-Stiftung - EHF 2010 Künstlerförderung

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. April
Höhe
1.000 €
12 Monate
Ursula Moss
ursula.moss@kas.de
030 2699 6322 0
Sonstige Besonderheiten: 
Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist die parteinahe Stiftung der CDU
Besonderheiten Programm: 
Das Programm richtet sich an junge zeitgenössische Künstler

Die EHF 2010 Künstlerförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) unterstützt junge Künstler mit monatlich 1.000 € und ideellen Förderprogramm. Das Stipendium ist für ein Jahr mit 12.000 € dotiert und wird monatlich ausgezahlt. EHF 2010 dient als Plattform und Netzwerk für zeitgenössische Kunstschaffende. Jährlich vergibt die KAS zehn Stipendien an Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Komposition/zeitgenössische Oper.

Ideelle Förderung

Das Ziel des Stipendiums ist eine größere Öffentlichkeit und bessere Vernetzung von jungen Künstlern. Die Stiftung stellt Kontakte zu wichtigen Ansprechpartnern der jeweiligen Branche her und hilft bei der Organisation von Ausstellungen und Projekten. Die KAS veranstaltet darüber hinaus Workshops in der Villa la Collina am Comer See.

Die Auswahlkriterien

  1. Fachrichtung: Die Förderung richtet sich an junge Künstler.
  2. Bedürftigkeit: Bedürftigkeit ist eines der Kriterien bei der Vergabe des Stipendiums.
  3. Gattung: Die KAS unterstützt Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Komposition.

Die Bewerbung

Die Bewerbung schickst Du per Post an die KAS. Was Du im Einzelnen mitschicken musst, hängt von der Gattung ab, für die Du Dich bewirbst. In der Regel sind das ein Lebenslauf, eine Ausstellungs- oder Publikationslisten bzw. das Werkverzeichnis und Arbeitsproben. Gutachten sind optional. Achtung: Im Bereich Tanz sind selbstständige Bewerbungen nicht möglich. Du musst von Deiner Schule vorgeschlagen werden.
Nach einer Vorauswahl arrangiert die Konrad-Adenauer-Stiftung Gespräche und Atelierbesuche.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antrag
  2. Lebenslauf
  3. evtl. Zeugnisse
  4. Ausstellungsliste/Publikationsliste/Werkverzeichnis
  5. Beschreibung des Arbeitsansatzes
  6. Gutachten (optional)

Mündliche Auswahl

  1. Gespräch

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben