Auslandsaufenthalt

DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst - Sprache und Praxis in China

Angaben zum Auslandsaufenthalt

Deadline
31. Januar
Höhe
1.675 €
16 Monate
David Veit
veit@daad.de
0228 8823 44

Das Sprache und Praxis in China-Programm des DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert Graduierte mit 1.675 € pro Monat und vielen weiteren Leistungen bei einem bis zu 16-monatigen Aufenthalt in China. Das Programm Sprache und Praxis in China besteht aus einem Vorbereitungskurs, einem Sprachkurs vor Ort und einem Praktikum. Zusätzlich zum monatlichen Stipendium werden die Kosten der Sprachkurse komplett übernommen. Auch Zuschüsse zu Versicherungen, Reisekosten und für Deinen Lebenspartner oder Kinderbetreuung zahlt der DAAD.
Das Programm soll deutsche Graduierte aus unterschiedlichen Fachbereichen zu Experten in China ausbilden. Es richtet sich explizit an junge Menschen ohne China-Erfahrung.

Ideelle Förderung

Der DAAD bietet den Stipendiaten ein umfassendes Programm. Neben einem Vorbereitungskurs an der Uni Bochum profitierst Du von einem zehnmonatigen Sprachkurs in China. Während des Aufenthalts werden auch Exkursionen, Betriebsbesichtigungen und weitere Aktivitäten veranstaltet.

Die Auswahlkriterien

  1. Abschluss: Du hast bereits mindestens ein Studium abgeschlossen.
  2. Fachbereich: Dein Abschluss ist aus dem Bereich Natur-, Ingenieur-, Rechts-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften oder Architektur.
  3. Sprache: Du benötigst sehr gute Englischkenntnisse. Vorkenntnisse in Chinesisch sind optional.
  4. Interesse: Du musst nachweisen, dass Du Dich schon intensiv mit China beschäftigt hast.
  5. Noten: Du solltest sehr gute Leistungen nachweisen.
  6. Engagement: Gesellschaftliches Engagement ist von Vorteil.
  7. Nationalität: Das Programm ist vor allem für Graduierte mit deutscher Staatsbürgerschaft gedacht.

Die Bewerbung

Du musst alle geforderten Dokumente online im Portal des DAAD hochladen. In der finalen Bewerbungsrunde wirst Du zu einem persönlichen Auswahlgespräch eingeladen.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Online-Bewerbungsbogen
  2. Lebenslauf (tabellarisch)
  3. Motivationsschreiben
  4. Zeugnisse
  5. Sprachnachweis
  6. Gutachten

Mündliche Auswahl

  1. Auswahlgespräch

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben