Preis

Boysen-Stiftung - Dissertationspreis

Angaben zum Preis

Höhe
5.000 €
einmalig
Nicole Bach, Alexa Mehanna und Hannelore Büst
nicole.bach@verwaltung.uni-stuttgart.de, alexa.mehanna@kit.edu, hannelore.buest@tu-dresden.de
0711-685 83177, 0721-608 46209, 0351-463 37068
Themenlimitierung: 
Umwelttechnik mit besonderer Berücksichtigung von ingenieurwissenschaftlichen Lösungen zur Reduktion von Schadstoffen, von Lärm und des Engergieverbrauchs

Der Dissertationspreis der Boysen-Stiftung

Die Friedrich-und-Elisabeth-Boysen-Stiftung gewährt Dir einen Preis in Höhe von 5.000 €, wenn Du an der Uni Stuttgart, TU Dresden oder dem KIT Karlsruhe eine hervorragende Dissertation auf dem Gebiet der Umwelttechnik mit besonderer Berücksichtigung von ingenieurwissenschaftlichen Lösungen zur Reduktion von Schadstoffen, von Lärm und des Engergieverbrauchs erarbeitet hast. Es wird jährlich pro Hochschule ein Preis vergeben.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du hast an der Universität Stuttgart, Technischen Universität Dresden oder am Karlsruher Institut für Technologie promoviert.
  2. Studiengang: Du hast im Fach Umwelttechnik promoviert.
  3. Thema: Das Thema Deiner Dissertation hat ingenieurwissenschaftlichen Lösungen zur Reduktion von Schadstoffen, von Lärm und des Engergieverbrauchs berücksichtigt.
  4. Leistung: Deine Dissertation wurde mit sehr guten Noten bewertet.

Die Bewerbung

Bitte richte Dich an die Ansprechperson Deiner Hochschule für mehr Information zur Bewerbung.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben