Auslandspraktikum

Asienstiftung - Anke-Reese-Stipendium

Angaben zum Auslandspraktikum

Deadline
31. Januar
Höhe
1.000 €
einmalig
Asienstiftung
Anke-Reese-Stipendium
Dr. Monika Schlicher
monika.schlicher@asienhaus.de
0221 716121-11
Besonderheiten Programm: 
Es werden Praktika und Reisen in gesellschaftspolitisch aktiven Nicht-Regierungsorganisationen in Süd-, Südost- und Ostasiens gefördert.

Das Anke-Reese-Stipendium der Asienstiftung

Mit dem Anke-Reese-Stipendium der Asienstiftung erhältst Du einmalig 1.000 €.

Das Stipendium ist für Praktika und Hospitationen junger Menschen in Asien gedacht z.b. für die Kosten des Tickets oder als Taschengeld. Du möchtest Nichtregierungsorganisationen und Basisinitiativen in ihrer Arbeit für gesellschaftliche Veränderungen und eine gerechte und zukunftsfähige Welt von morgen unterstützen.

Eine Einschränkung bezüglich Deines Studienganges besteht nicht. Nach Ende des Praktikums legst Du einen Erfahrungsbericht vor.

Der Bewerbungszeitraum geht vom 1. Dezember bis 31. Januar, früher oder später eingehende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Die Auswahlkriterien

  1. Alter: Du bist maximal 35 Jahre alt
  2. Ort: ein Land Süd-, Südost- und Ostasiens
  3. Beginn des Praktikums: Dein Praktikum beginnt noch im Jahr der Vergabe des Stipendiums
  4. Organisation: Eine gesellschaftspolitisch aktive Organisation vor Ort, aber nicht in einer „Niederlassung“ einer Nichtregierungsorganisation oder in einem Unternehmen
  5. Dauer: Dein Praktikum dauert mindestens 8 Wochen

Die Bewerbung

Die Ausschreibungsunterlagen und das Bewerbungsformular lädtst Du Dir als Microsoft-Word-Dokument herunter.

40.000 €
fürs Ausland.
Finde passende Auslandsstipendien.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsbogen (2 Seiten)

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben