Anzahl Stipendien
1
Auslandsstipendien
Nein
Zielgruppen
Bachelor, Master, Diplom, Staatsexamen, Magister

Studienfonds OWL : Alle Informationen im Überblick

Die Stiftung Studienfonds OWL ist eine Vereinigung von fünf Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe. Ziel der Stiftung ist es, Studenten in der Region auf verschiedene Arten zu fördern und die Vernetzung der Wissenschaftslandschaft voranzutreiben. Mitglieder bzw. Stifter des Studienfonds OWL sind:

  • Universität Bielefeld
  • Fachhochschule Bielefeld
  • Universität Paderborn
  • Hochschule Ostwestfalen-Lippe
  • Hochschule für Musik Detmold

Das wichtigste Stipendium der Stiftung Studienfonds OWL ist das Sozialstipendium. Studenten in finanziellen Notlagen können eine Fördersumme von 1.800 € für ein Jahr erhalten. Zusätzlich gibt es ein ideelles Förderprogramm, zu dem Workshops, Betreuung und Mentoring gehören.

Auch Deutschlandstipendien werden vom Stiftungsfonds OWL finanziert und um ein Begleitprogramm sowie Stipendiatentreffen ergänzt. Zur ideellen Förderung gehören auch Exkursionen zu Unternehmen, Projekte mit dem Theater Bielefeld und Vorträge. Es gibt ein aktives Alumni-Netzwerk, das ebenfalls zu Veranstaltungen lädt.

Die Stiftung Studienfonds OWL verwaltet außerdem das Sonderstipendium des Kreises Paderborn, das Studienprojekte mit Regionalbezug durch 500 € unterstützt. Auch der Schülerwettbewerb „Einstein-OWL“ wird von der Stiftung ausgerichtet. Die Gewinner können sich über ein Studien-Stipendium freuen, wenn sie sich für ein Studium in OWL entscheiden.

Gegründet wurde die Stiftung Studienfonds OWL 2009 in Detmold. Sie sieht sich in der Nachfolge des gleichnamigen Vereins, der vorher bestand. Das Programm der Stiftung wurde 2013 vom Stifterverband der Deutschen Wissenschaft als „Bestes Förderprogramm bundesweit“ ausgezeichnet.

Studienfonds OWL: Alle Stipendien