Stipendium

Uni Trier - Sonderfond für Reisekostenzuschüsse

Angaben zum Stipendium

Höhe
500 €
einmalig
Uni Trier
Sonderfond für Reisekostenzuschüsse
Katharina Brodauf und Constanze Thommes
brodauf@uni-trier.de, thommesc@uni-trier.de
0651/201-4251 und 0651/201-2818

Der Sonderfond für Reisekostenzuschüsse

Die Uni Trier gewährt Dir einen Reisekostenzuschuss in Höhe von bis zu maximal 500 € mit Mitteln des Forschungsfond.

Die Auswahlkriterien

  1. Status: Du bist Promovent/in oder Habilitant/in. In Ausnahmefällen können auch Masterstudierende einen Antrag stellen.
  2. Hochschule: Du bist an der Universität Trier immatrikuliert.

  3. Vorhaben: Du bist zur internationalen Tagung mit einem eigenen Vortrag oder Poster zugelassen.
  4. Noten: Du hast angemessene Leistungen erbracht.

Die Bewerbung

Du musst Deinen Antrag unterschrieben in Papierform im Forschungsreferat einreichen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antragsformular
  2. Einladung bzw. Bestätigung über die Zulassung zur Tagung/Konferenz mit eigenem Beitrag
  3. Tabellarischer Lebenslauf mit Schwerpunkt auf dem bisherigen wissenschaftlichen Werdegang
  4. Stellungnahme der Betreuerin /des Betreuers
  5. Immatrikulationsbescheinigung bei Promovierenden
  6. Buchungsbestätigungen etc.
  7. Sonstige Nachweise

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben