ideelle Förderung

Uni Trier - Individuelle Schreibbetreuung für ausländische Promovierende

Angaben zum ideelle Förderung

Deadline
13. Juni
Individuelle Schreibbetreuung für ausländische Promovierende
Isabella Tegethoff
phd@uni-trier.de
0651 - 201 4288

Individuelle Schreibbetreuung für ausländische Promovierende

Durch die individuelle Schreibbetreuung unterstützt Dich die Uni Trier als ausländischen Promovenden bei Deiner Abschlussarbeit. Wenn Du Deine Dissertation in Deutsch verfasst, wird Dir ein entsprechender Muttersprachler zur Verfügung gestellt. Dieser ist Dir durch ein Lektorat inklusive Korrektur behilflich. Somit kann Deine wissenschaftliche Qualifikation noch weiter verbessert werden

Die Auswahlkriterien

  1. Uni: Die Uni Trier ist Deine akademische Heimat.
  2. Studium: Du schliesst Dein Studium mit Deiner Promotion ab und verfasst gerade Deine Dissertation.
  3. Herkunft: Diese Förderung richtet sich an ausländische Studierende.

Die Bewerbung

Bis zum 13. Juni bewirbst Du Dich mit allen Unterlagen beim Internationalen Graduiertenzentrum des Akademischen Auslandsamts der Uni. Deinen Antrag reichst Du schriftlich dort ein.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular
  2. Lebenslauf (tabellarisch)
  3. Exposé des Dissertationsprojekts inkl. Gliederung und Status
  4. bei Erstbewerbung: Bestätigung der Betreuung durch den Doktorvater/ die Doktormutter

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben