Stipendium

Uni Siegen - Übergangsfinanzierungen für Doktorandinnen

Angaben zum Stipendium

Höhe
800 €
6 Monate
Uni Siegen
Übergangsfinanzierungen für Doktorandinnen

Die Übergangsfinanzierung der Uni Siegen

Die Uni Siegen unterstützt Dich mit dem Übergangsstipendium in Höhe von bis zu 800 € für maximal 6 Monate. Damit soll Dir geholfen werden den Abschluss Deines Promotionsvorhaben zu erreichen. Das Stipendium kann Dir aber auch als Abschubfinanzierung gewährleistet werden, d.h. zur Vorarbeit Deiner Promotion um dann ein Promotionsstipendium zu erhalten.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Universität Siegen immatrikuliert.

  2. Geschlecht: Du bist eine Frau.
  3. Noten: Du hast angemessene Leistungen erbracht.
  4. Vorhaben: Der Abschluss Deines Vorhaben ist innerhalb der angegebenen Zeit realistisch.
  5. Bedürftigkeit: Alle anderen Finanzierungsmöglichkeiten sind erschöpft.

Die Bewerbung

Du musst Deinen Antrag in elektronischer Form (E-Mail, C-ROM oder USB-Stick) bei der Vorsitzenden der Gleichstellungskommission einreichen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antragsformular
  2. Exposé
  3. Arbeitsplan
  4. Zeitplan
  5. Angaben über den gewünschten Förderzeitraum
  6. Gutachten des Betreuers/-in
  7. Hochschulabschlusszeugnis
  8. ggf. Promotionsurkunde
  9. Nachweis, dass alle anderen Fördermöglichkeiten erschöpft sind

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben