Stipendium

Universität Kiel - Graduiertenförderung durch Stipendien nach der Landesverordnung

Angaben zum Stipendium

Deadline
30. September
28. Februar
Höhe
900€
12 Monate
Uni Kiel
Graduiertenförderung durch Stipendien nach der Landesverordnung
consulting@gz.uni-kiel.de
0431 880 211 5

Die Landesgraduiertenstipendien der Uni Kiel

Mit dem Landesgraduiertenstipendium unterstütz Dich die Uni Kiel bei Deiner Promotion, wenn Du finanziell bedürftig bist. Du kannst zunächst für 1 Jahr monatlich 900 € erhalten und anschließend eine Verlängerung um ein weiteres Jahr beantragen. In Ausnahmefällen, besonders wenn Du Kinder hast (dann steht Dir von Beginn an sogar noch ein Familienzuschlag von monatlich 200 € zu), kann die Förderung auch auf insgesamt 3 Jahre verlängert werden. Als Stipendiat qualifizierst Du Dich durch Deine exzellenten Studienleistungen.

Die Auswahlkriterien

  1. Leistungen: Deine studentischen Leistungen sind sehr gut. Diese hast Du innerhalb der Regelstudienzeit (plus max. 4 Semester) unter Beweis gestellt.
  2. Universität: Du studierst an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU).
  3. wirtschaftliche Situation: Du bist finanziell bedürftig und kannst dies auch nachweisen.
  4. Alter: Zu Beginn der Förderung bist Du jünger als 35.

Die Bewerbung

Deine Bewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen richtest Du bis zum 28.02. bzw. 30.09. eines Jahres an die Uni.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Antrag
  2. Anschreiben
  3. tabellarischer Lebenslauf
  4. Examenszeugnis in Kopie
  5. 2 Empfehlungsschreiben
  6. Exposé
  7. kurze Zusammenfassung des Exposés
  8. Angaben zur finanziellen Bedürftigkeit sowie Nachweise

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben