Preis

Uni Hohenheim - Südwestmetallpreis

Angaben zum Preis

Höhe
5.000 €
einmalig
Sekretariat Rektoratsbüro
Themenlimitierung: 
Themen die für die industrielle Arbeitswelt und/oder deren sozialpolitische Rahmenbedingungen von Bedeutung sind

Der Südwestmetallpreis an der Uni Hohenheim

Du kannst den mit 5.000 € dotieren Preis des Verbands der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V. (Südwestmetall) erhalten, wenn Du ein Thema in Deiner wissenschaftlichen Arbeit erarbeitet hast, welches für die industrielle Arbeitswelt und/oder deren sozialpolitische Rahmenbedingungen relevant ist. Der Preis wird jährlich vergeben.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du hast an der Universität Hohenheim studiert.
  2. Studiengang: Du hast einen Master- oder Promotionsstudium verfolgt.
  3. Leistung: Du hast hervorragende Leistungen erbracht. Deine Abschlussarbeit wurde mit sehr gute Noten bewertet.
  4. Thema: Deine Arbeit befasst sich mit der industriellen Arbeitswelt und/oder deren sozialpolitische Rahmenbedingungen.

Die Bewerbung

Du kannst von einem Professoren vorschlagen werden.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben