Preis

Uni Hamburg - DAAD-Preis

Angaben zum Preis

Deadline
30. Juni
Höhe
1.000 €
einmalig
Daniela Pérez y Effinger
daniela.perezyeffinger@verw.uni-hamburg.de
+49 40 42838-3311

Der DAAD-Preis der Uni Hamburg

Mit dem DAAD-Preis erhältst Du eine Auszeichnung in Höhe von 1.000 €.
Der Preis wird an bildungsausländische internationale Studierende in einer fortgeschrittenen Phase ihres Bachelor- oder Masterstudiums vergeben, die sich durch besondere akademische Leistungen und besonderes gesellschaftliches, soziales oder interkulturelles Engagement auszeichnen.

Der Preis kann auch an Promovierende vergeben werden, deren Master-Abschluss noch nicht lange zurückliegt. Du darfst kein DAAD-Stipendiat sein und hast Deutschland nicht verlassen.
Der DAAD-Preis (Deutscher Akademischer Austauschdienst) wird aus Mitteln des Deutschen Auswärtigen Amts finanziert.

Die Auswahlkriterien

  1. Universität: Du studierst an der Universität Hamburg.
  2. Studienphase: Bachelor-Studierende im 2. oder 3. Studienjahr oder Master-Studierende mindestens im 2. Semester oder Dein Abschluss liegt nicht länger als 3 Monate zurück.
  3. Staatsangehörigkeit: Du verfügst über eine ausländische Staatsangehörigkeit und bist Bildungsausländer, d.h. Du hast Deine Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben.
  4. Noten: Du hast eine ausgezeichnete Benotung.
  5. Engagement: Du zeigst herausragendes Engagement im gesellschaftlichen, sozialen oder interkulturellen Bereich.
  6. Sonstige Kriterien: Auch Dein Studienfortschritt und die internationale Ausrichtung des Studiums können berücksichtigt werden.

Die Bewerbung

Jede hauptamtliche Professorin und jeder hauptamtliche Professor der Uni Hamburg ist vorschlagsberechtigt. Du kannst Dich nicht selbst bewerben.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben