Preis

Uni Freiburg - Steinhofer-Preis

Angaben zum Preis

Höhe
2.500 €
einmalig
Rebecca Gramm
preise@zv.uni-freiburg.de
0761 - 203 96721
Themenlimitierung: 
Chemie und angrenzende Themen

Der Steinhofer-Preis

Als diplomierte/r sowie promovierte/r Chemikerin/Chemiker kannst Du mit dem Steinhofer-Preis ausgezeichnet werden, welcher für gute Leistungen vergeben wird. Diese jährliche Prämierung ist mit 2.500 € dotiert, wobei sich der Betrag ändern kann. Ausgelobt wird der Preis von der Prof. Dr. Drs. h.c. Adolf-Steinhofer-Stiftung, allerdings von der Freiburger Uni verliehen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Deine akademische Ausbildung hast Du an der Uni Freiburg absolviert.
  2. Studium: Das reguläre Studium hast Du bereits hinter Dir und mit dem Diplom abgeschlossen oder inzwischen sogar schon promoviert.
  3. Nominierung: Um für den Preis in Frage zu kommen, musst Du sehr gute Leistungen erbracht haben. Entscheidend ist auch eine extra kurze Studiendauer.
  4. Fachgebiet: Diese Förderung richtet sich an Chemiker/innen.

Die Bewerbung

Eine Möglichkeit sich aktiv (z.B. in Form eines Wettbewerbs) um den Preis zu bewerben besteht nicht. Ein Kuratorium bewertet die Leistungen und nominiert danach.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben