Auslandsstipendium

Uni Münster - PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte

Angaben zum Auslandsstipendium

Deadline
15. Oktober
15. April
Höhe
300 €
6 Monate
Uni Münster
PROMOS-Stipendien für Auslandsaufenthalte
Zoriana Mykhalchyshyn
auslandsstudium@uni-muenster.de
+49 251 83-21510

Das PROMOS-Stipendium an der Uni München

Im Rahmen des PROMOS Stipendienprogramms des DAAD vergibt die Uni Münster Stipendien an Studierenden zur Absolvierung kürzerer Auslandsaufenthalte von bis zu sechs Monaten. Es werden Studienaufenthalte, Forschungsmodule und Kurzaufenthalte für Abschlussarbeiten (1-6 Monate), Praktika (6 Wochen bis 6 Monate), Fachsprachkurse (3 Wochen bis 6 Monate), Fachkurse (5 Tage bis 6 Wochen), Studienreisen und Wettbewerbsreisen (maximal 12 Tage) gefördert. Du erhältst ein Teilstipendium in der Regel in Höhe von 300 € monatlich und/oder eine landesspezifische Reisekostenpauschale. Du kannst auch eine Kurspauschale von 500 € oder eine Tagespauschale von 30 € (innerhalb Europa) bzw. 45 € (außerhalb Europa) bekommen.

Die Auswahlkriterien

  1. Hochschule: Du bist an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster immatrikuliert.
  2. Staatsangehörigkeit: Du besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit oder bist Bildungsinländer.
  3. Noten: Du hast angemessene Leistungen erbracht.
  4. Sprachkenntnisse: Du verfügst über ausreichende Sprachkenntnisse in der Arbeits- bzw. Studiensprache Deines Ziellandes.
  5. Engagement: Du kannst Engagement sowie weitere politische, soziale, kulturelle Interessen vorweisen.
  6. Vorhaben: Dein Vorhaben im Ausland ist qualitativ, sinnvoll und realistisch.

Die Bewerbung

Du musst Dich online bewerben und das unterschriebene Registrierungsformular, welches nach Absenden der Bewerbung im Online-Portal erzeugt wird, beim International Office einreichen.

40.000 €
für Dein Studium.
Finde Stipendien, die zu Dir passen.
Kostenlos in zwei Klicks.

Bewerbungsunterlagen

  1. Online-Formular
  2. Immatrikulationsbescheinigung
  3. Kopie des Personalausweises/ Reisepasses
  4. Motivationsschreiben
  5. Tabellarischer Lebenslauf
  6. Auflistung der bisherigen Studienleistungen mit Notenangaben
  7. Sprachnachweis über die Unterrichts-/Forschungs- bzw. Arbeitssprache im Gastland
  8. Ggf. Betreuungszusage eines WWU-Hochschuldozenten

Die perfekte Stipendienbewerbung

Unser Tipp: Nutze Muster und Formulierungsbaukasten, um Dich von anderen Bewerbern abzuheben.

Jetzt mit Erfolg bewerben